amelyrose, amely, rose, amely rose, frühling, spring, frühling, frühling_bucket_list, bucket_list, spring_bucket_list, spring, sunflower, sonnenblume, botanischer_garten, china, travel, reise, reisen, travelblogger, reiseblogger, reiseblog, hippie, boho, hippielook, hippieoutfit, boholook, bohooutfit, chinesischer_garten, tempel, amelyrose, amely, rose, amely rose, frühling, spring, frühling, frühling_bucket_list, bucket_list, spring_bucket_list, spring, sunflower, sonnenblume, botanischer_garten, china, travel, reise, reisen, travelblogger, reiseblogger, reiseblog, hippie, boho, hippielook, hippieoutfit, boholook, bohooutfit, chinesischer_garten, tempel, longhair_dontcare, clip_in_extensions, blond, blondine,This blogpost contains advertisement.

spring bucket list
Spring is my favourite season. I simply adore the gentle feeling of rays of sunshine on your skin, hearing the birds chippering in the morning and all those pretty flowers. This makes me so happy.
Now it’s already march and this is my way to say “welcome spring”, I’ve missed you so much.
Hope you enjoy these spring-pictures I took a year ago in a botanical garden in Berlin. And just in case you don’t feel the spring vibes yet – here is a short bucket list. Hope there are some activities you can try and enjoy during the next weeks.

1. enjoy the moonlight, take a walk
Let’s be honest, there is nothing as beautiful and perfect as the moon. And you can take a walk at night and enjoy the moonlight everyday (except on new moon 😉 ). But I love it the most during the spring season. It’s warm enough to spend the time outside and you can combine it with relishing a beautiful sunrise or sunset. Keep in mind, there are a few amazing full moons to come.
Take the people you love out for a walk, grap a blanket, a good wine or juice and maybe do a picnic.


2. picnic and discover your city

I love a good picnic. You sit outside in nature and eat. How can there be something better than this?!
Combine it and discover your city. Pretend to be a tourist and explore your city. Visit pretty parks and the cozy hotspots.
Ok, I lived in Cologne (a big city) before I moved to the Eifel, now I live next to forests, wooded hills and villages. The perfect location for a good picnic. I plan some picnics on this lovely hill and definetly take some trips to the fairytale-like forests, with some good company or an even better book. 😉

3. do sports (outside)
In germany we say “Frühjahrsmüdigkeit”; this is the tiredness you feel after winter. When everything blooms and grows but you feel kinda slow and tired. The best thing against it are you running shoes.
Put them on and do sports…outside.
I recommend to do it as soon as possible, this way your brain isn’t able to come up with good excuses to not leave the warm bed (yet).
And you will feel better afterwards. I promise!

4. the first ice cream
Well, I already had my first ice cream a few weeks ago. BUT there are still many ice cream parlors I want to visit and try their different flavours. Maybe you can do the same. Try every flavour in your favorite ice cream parlor till the end of summer. Maybe you fall in love with a totally new taste.
AND this is a good motivation for your next morning-run. 😉

5. spring cleaning
Dare you to keep on scrolling!
Don’t skip this one. It’s much needed.
Use the spring-energy and clean your home. I plan a complete renovation! And when you got rid of all the things you don’t need, here is my next tip: Visit your local flea markets.
amelyrose, amely, rose, amely rose, frühling, spring, frühling, frühling_bucket_list, bucket_list, spring_bucket_list, spring, sunflower, sonnenblume, botanischer_garten, china, travel, reise, reisen, travelblogger, reiseblogger, reiseblog, hippie, boho, hippielook, hippieoutfit, boholook, bohooutfit, chinesischer_garten, tempel, longhair_dontcare, clip_in_extensions, blond, blondine, sexy, humanphotography, human_photography, yellow_skirt, amelyrose, amely, rose, amely rose, frühling, spring, frühling, frühling_bucket_list, bucket_list, spring_bucket_list, spring, sunflower, sonnenblume, botanischer_garten, china, travel, reise, reisen, travelblogger, reiseblogger, reiseblog, hippie, boho, hippielook, hippieoutfit, boholook, bohooutfit, chinesischer_garten, tempel, longhair_dontcare, clip_in_extensions, blond, blondine, sexy, humanphotography, human_photography, yellow_skirt, outdoor, nature, natur, outdoor_photography,6. dance into may
This is a typical german tradition. We dance into may (31.4 – 1.5.) or you can put a decorated birch tree infront of a girl’s door you love.
To be honest, I never danced into may OR got a decorated birch tree. But I am pretty sure to do it this year. Dance into may AND get a birch tree. I put a tree for myself infront of my door if needed. 😉

7. spring = flowers
I love flowers. Buy yourself beautiful ones or plant some in your garden or on your sill. Pick up some wildflowers on a walk (do the walk barefoot, this is the best feeling ever).
And don’t forget the obligatory flowercrown. 😉

8. go camping
Go campin. Well a good bonfire and spending a night outside is on my summer bucket list, too. But I missed it last year, so I am thrilled to do it as soon as possible.
Just in case you don’t have time for that (well that is no valid excuse), you can always grill in your garden or camp on your balcony. I did it so many times last year and it was one of the best experiences.
You can eat snacks and watch movies AND use your own bathroom. 😉


9. bake sweet things

I love baking. I know, baking sweet things is more a christmas-activity. BUT I never have the time to do it during the christmas time. It’s always the most stressful time of the year and that’s way I always get into a post-christmasy-baking-mood in spring.
Maybe I should try some cute cupcakes?

10. find the perfect scent
When I think about spring I tend to think about sweet scents.
Flowerfields, freshly mowed gras, the terra’s smell after rain. This is the best time to find your perfect scent.
I love “Alien” by Mugler. You can find it in the Douglas-Shop. Just take a look, maybe you get some other spring-items, too.

Dou you have a spring bucket list?
What are your favourite spring activities?amelyrose, amely, rose, amely rose, frühling, spring, frühling, frühling_bucket_list, bucket_list, spring_bucket_list, spring, sunflower, sonnenblume, botanischer_garten, china, travel, reise, reisen, travelblogger, reiseblogger, reiseblog, hippie, boho, hippielook, hippieoutfit, boholook, bohooutfit, chinesischer_garten, tempel, longhair_dontcare, clip_in_extensions, blond, blondine, sexy, humanphotography, human_photography, yellow_skirt, outdoor, nature, natur, outdoor_photography, frühlingslook, fruehlingslook, frühlingsoutfit, frühlinslook, springlook, springoutfit, amelyrose, amely, rose, amely rose, frühling, spring, frühling, frühling_bucket_list, bucket_list, spring_bucket_list, spring, sunflower, sonnenblume, botanischer_garten, china, travel, reise, reisen, travelblogger, reiseblogger, reiseblog, hippie, boho, hippielook, hippieoutfit, boholook, bohooutfit, chinesischer_garten, tempel, longhair_dontcare, clip_in_extensions, blond, blondine, sexy, humanphotography, human_photography, yellow_skirt, outdoor, nature, natur, outdoor_photography, frühlingslook, fruehlingslook, frühlingsoutfit, frühlinslook, springlook, springoutfit,

amelyrose, amely, rose, flower, blume, blumen, magnolie, magnolia, spring, frühling, botanischer_garten, berlin, Gärten_der_welt, chinesischer_garten, amelyrose, amely, rose, flower, blume, blumen, magnolie, magnolia, spring, frühling, botanischer_garten, berlin, Gärten_der_welt, chinesischer_garten,*This blogpost contains advertisement.
Just a normal shooting | fail – storytime

I love showing you new, extravagant pictures.
Other than my Blog-workmates, who come off very well with ther concept: always posing infront of the same naked wall, holding a coffee mug in their hands and a shy smile. The same picture….again and again…just with other clothes.
It works for them….pretty good. But not for me. I like it more…adventurous.
And you guys seemed to notice that, because I get that one question quite often: Can you tell me, what a normal shooting looks like.
Well, my shootings aren’t “normal” and after all those years I got used to all the stress and chaos.
I can’t show you a picture, not even a single one, for which I didn’t push the envelope. I climbed so many fences, got biten by donkeys and got an electric shock while I tried to pose with a camel.

But I DO have a favorite shooting-story. This one happened a few years ago but still I adore talking about it and to be honest, I never had such a shooting…again.
I tried to take an amazing Halloween-picture with my 2 best friends. And what is better than pumpkins during this special time of the year? We got really excited when we found a field full of pumpkins. We should’ve noticed, that this was too good to be true. Why should this many pumpkins lay on a field before halloween? Just to make it clear, here is the end of the pumpkin-story, so you actually realise how useless this entire….attempt to take the perfect halloween-picture was. Well, this was not a “normal” field, but a huge compost heap. The pumpkins roted there and it smelled soooo badly. Unthinkable to take good shot under these conditions. Not to mention, that I was wearing a huge and beautiful ball gown. There was no way, to lay down in that dress, next to all those rotten pumpkins.

So the trip started and we packed everything into the small car. And with “we” I mean: Myself, the model, the photographer and make up artist – ahh and Frank. Frank is my 1,80m skeleton. While others have beautiful flower vases or invest in amazing artworks, I bought myself a huge skeleton.
Of course we put Frank on the back seat and also put on the seat belt.
Sadly we couldn’t get to the “pumpkin field” by car but still we didn’t want to give up. Oh my dear, I wish we did!
After a while we became cocky and drove down a muddy path, during a rainy autumn-day…with a car, that wasn’t able to drive under these circumstances. To be honest, we, the driver and co-drivers plus Frank weren’t able to get through taht situation under these circumstances, too.
A moment later we realised, that the car got stuck in the mud. Well shit!
We weren’t able to avoid getting out of the car and try to sort out the mess again, somehow. We pushed and pulled and tried to move the car. Btw. I was still wearing the huge ball gown!
BUT I realised it and tried to cover myself and the dress with…garbage bags, to not get dirty. Not my best idea. But let’s be honest, we didn’t have many good ideas during that day. Anyways, no matter what we tried, we couldn’t move the car. Not even an inch. Yet we pushed our feet deeper into the mud and fell into the sludge many times.
amely_rose, amely, rose, floral, flower, magnolie, magnolia, longhair, spring, frühling, amely_rose, amely, rose, floral, flower, magnolie, magnolia, longhair, spring, frühling,Finally we realised, that the situation was hopeless. So we left the car and walked back to the small city to find someone, who could help us.
Well, we didn’t find a person, who helped us. And I have no idea, if the residents weren’t cooperative or if they wanted to avoid us because of our appearance. 3 girls covered in mud and one of them wearing an amazing ball gown and smokey eyes.
After a while we made the first good decision and called a breakdown service. The breakdown service came and…the man was totally overchallanged!
Even he had problems getting to our car through the muddy path, although his car was huge and looked like it was perfect for these conditions.
But while he could take a look at our mishap, he saw 3 girls, nervously and impatiently hopping from one foot to the other. We tried our best to explain him that and why we had a skeleton in our car. Of course Frank was still belted on the car’s back seat.
And it wasn’t helpful in anyway, that Feary answered the question, what we are going to do with a skeleton, with “transfer of remains”.

After a while and our shout of encouragement, the man got our car out of the mud and we decided, that the best idea was, to drive home as fats as possible, to avoid more chaotic situations.
amely, rose, amelyrose, amely_rose, cinesischer_garten, botanischer_garten, magnolie, magnolia

amelyrose, amelyrose, Chrimaluxe-Minerals, makeup, make up, portrait, eye make up, red smokey eyes, gothic make up, abiballlook, schminke, schminktipps, youtube_schmink_tutorial, portrait, puder, mineralien_uder, glitzer_lidschatten, lidschatten, dark lips, matter_lippenstift, amelyrose, amelyrose, Chrimaluxe-Minerals, makeup, make up, portrait, eye make up, red smokey eyes, gothic make up, abiballlook, schminke, schminktipps, youtube_schmink_tutorial, portrait, puder, mineralien_uder, glitzer_lidschatten, lidschatten, dark lips, matter_lippenstift, flower, spring, frühling, frühlingsanfang, blumen, blume, blumenfotografie, nature photography,but first make up | Beauty Review
*This Blogpost contains advertisement.

A powder and eyeshadow review…but first Make up.
Ich habe lange überlegt, wie ich diesen Beitrag beginnen soll, denn das was ich euch zeige, habt ihr so noch nicht auf meinem Blog gesehen und das soll definitiv nicht untergehen.
Doch zu Beginn muss ich erwähnen, dass ich mich mit Kosmetik (egal ob dekorativ oder nicht) erst seit dem Moment beschäftige, seitdem meine Haut nicht mehr problemlos selbst schlechteste Produkte aufnimmt.
Mittlerweile achte ich auf hochwertige Produkte und bin ständig auf der Jagd nach innovativen items, die nicht nur gut aussehen, sondern auch gut mit meiner Haut harmonieren.

Gerade was meine Foundation angeht, bin ich immer kritischer geworden.
Langsam zeichnen sich bei minderwertigen Produkten Fältchen ab oder das Produkt sitzt nur wenige Stunden. Von einem Härtetest, der hier bestanden wird, kann also nicht die Rede sein.
Ich hatte immer mehr das Gefühl, es ginge entweder bunt, auffällig aber nicht empfehlenswert für die Haut. Oder „natürlich“, zart und somit kaum sichtbar.
Ich möchte meine Haut nicht zusätzlich mit unzähligen Schichten Make up belasten, dennoch möchte ich nicht teure Produkte auftragen, die man am Ende nicht sieht.
Und nach langer Suche kam ich auf die Produkte von Chrimaluxe-Minerals.
Die Besonderheit der Produkte steckt schon im Namen.
Die Mineral-Kosmetik ist auf Mineralpuder Basis, 100% echtes Mineral Make up.
Somit hat es eine hohe Deckkraft, sieht trotzdem natürlich aus und ist perfekt für Allergiker geeignet.
Wichtig ist auch, dass es frei von Nanopartikeln ist und 100% vegan.
Ihr tut also nicht nur eurer Haut und eurem Look etwas Gutes, sondern ihr benutzt auch wirklich hochwertige Produkte.

Das war zu spannend für mich und ich teste für euch direkt 3 Dinge.
Ein zartes Augenmake up | ein auffälliges Augenmake up | die Mineral Foundation und Councealer

 

Rabattgutschein
Ihr bekommt 10% Rabatt mit dem Code “AMELYROSE”.
Dies gilt bis zum 10.3.

 

die Foundation
Ich freue mich so sehr, dass immer mehr Stimmen laut werden, nach einer größeren Farbauswahl. In den gängigen Drogeriemärkten finden man häufig nur eine begrenzte Auswahl an Farbtönen und wer sehr motiviert ist, mischt sich Zuhause aus zwei Tönen den richtigen. Doch stöbert man durch den Chrimaluxe Minerals-Shop sieht man, dass es auch anders geht.
Ich habe zum Beispiel einen so hellen Hautton (gerade im Winter), dass mir gängige Foundation und Concealer aus der Drogerie immer einen Tick zu dunkel sind. Zusätzlich haben diese Foundation häufig einen roten Unterton. Nur haben verhältnismäßig weniger Frauen einen rötlichen Hautunterton. Das fällt vor allem auf, wenn man die unangenehm auffälligen Make Up Ränder am Hals betrachtet, wenn man vergisst, diesen mitzuschminken.

Wenn ihr euch die ChrimaLux Minerals Foundation anschaut, fällt euch auf, dass deutlich mehr Farbnuancen zu finden sind und auch ich habe endlich meinen richtigen Ton gefunden. Doch was, wenn man den  Wald vor lauter Bäumen nicht sieht?
Kein Problem.
Ihr müsst zuerst den passenden Farbton eurer Haut aussuchen und dann den passenden Haut-Unterton. Ist eure Haut eher rosé (rötlich), neutral, caramel (gelblich) oder doch olive?
Wenn ihr euch doch nicht so sicher seid, könnt ihr mehrere Farbtöne und Nuancen mit Hilfe von Proben testen.

Tipp: Ihr findet im Shop auch hochwertige Kosmetikpinsel aus Synthetikhaar, die ich euch wärmstens empfehlen kann, denn mit diesen könnt ihr die Puder-Produkte ideal in die Haut einarbeiten. Sie sind genau für diese Produkte hergestellt und sorgen für ein harmonisches Make up und leichtes Auftragen.

Ich habe den braunen Kabuki Pinsel und den schönen trendy Kabuki Pinsel in einem soften Rosa-Farbton.

Ich habe mich für die Foundation „03 neutral“ entschieden.
Sie ist sehr hell und harmoniert perfekt mit meiner Hautfarbe.
Es fühlt sich schön an, nicht auf ein Produkt greifen zu müssen, dass deutlich dunkler ist, sondern ideal harmoniert.
amelyrose, amelyrose, Chrimaluxe-Minerals, makeup, make up, portrait, eye make up, red smokey eyes, gothic make up, abiballlook, schminke, schminktipps, youtube_schmink_tutorial, portrait, puder, mineralien_uder, glitzer_lidschatten, lidschatten, dark lips, matter_lippenstift, flower, spring, frühling, frühlingsanfang, blumen, blume, blumenfotografie, nature photography, makeupbrush, schminkpinsel, pinsel, kabuki, kabuki brush, amelyrose, amelyrose, Chrimaluxe-Minerals, makeup, make up, portrait, eye make up, red smokey eyes, gothic make up, abiballlook, schminke, schminktipps, youtube_schmink_tutorial, portrait, puder, mineralien_uder, glitzer_lidschatten, lidschatten, dark lips, matter_lippenstift, flower, spring, frühling, frühlingsanfang, blumen, blume, blumenfotografie, nature photography, makeupbrush, schminkpinsel, pinsel, kabuki, kabuki brush, natural_make_up, nude_make_up, no_make_up, concealer, foundation, puder, amelyrose, amelyrose, Chrimaluxe-Minerals, makeup, make up, portrait, eye make up, red smokey eyes, gothic make up, abiballlook, schminke, schminktipps, youtube_schmink_tutorial, portrait, puder, mineralien_uder, glitzer_lidschatten, lidschatten, dark lips, matter_lippenstift, flower, spring, frühling, frühlingsanfang, blumen, blume, blumenfotografie, nature photography, makeupbrush, schminkpinsel, pinsel, kabuki, kabuki brush, natural_make_up, nude_make_up, no_make_up, concealer, foundation,Concealer
Wenn ihr nun schon eine außergewöhnliche Foundation habt, braucht ihr einen Concealer, der im Einklang mit dieser ist. Natürlich findet ihr im Shop auch unzählige hochwertige Concealer und ein breites Farbnuancen-Spektrum.
Ich habe mich den Concealer „01“ entscheiden.
Probiert euch gerne auch hier aus. Ich war zu Beginn erstaunt, wie hell die Produkte sind und da ich die typischen Drogerie Produkte gewohnt war, wusste ich zwar, dass meine Haut hell ist, jedoch nicht, wie hell auch meine dekorative Kosmetik demnach sein muss.
Doch nun harmoniert Foundation, Concealer und meine Gesichtsfarbe perfekt miteinander und ich kann selbst, aufgrund der hohen Deckkraft entscheiden, wie ich mich schminke.
Dies ist besonders gut bei Menschen mit Akne oder Narben.
Was mir auch gut gefallen hat, ist das leichte Tragegefühl. Ich habe nicht mehr das Gefühl, dass mein Gesicht eine feste, unbewegliche Maske ist. Der Puder legt sich sanft auf die Haut und bleibt den ganzen Tag, ohne, dass man es spürt.

Zum Auftragen habe ich den speziellen Concealer Pinsel benutzt, denn ich auch für mein Augenmake up genutzt habe. Die Anwendung des Concealers ist ähnlich einem Abdeckstift, er wird unter der Foundation aufgetragen. Die Deckkraft ist Stark und verleiht einen gleichmäßigen Teint.
amelyrose, amelyrose, Chrimaluxe-Minerals, makeup, make up, portrait, eye make up, red smokey eyes, gothic make up, abiballlook, schminke, schminktipps, youtube_schmink_tutorial, portrait, puder, mineralien_uder, glitzer_lidschatten, lidschatten, dark lips, matter_lippenstift, flower, spring, frühling, frühlingsanfang, blumen, blume, blumenfotografie, nature photography, makeupbrush, schminkpinsel, pinsel, kabuki, kabuki brush, natural_make_up, nude_make_up, no_make_up, concealer, foundation, puder, produktfotos, produktfoto, canon, canon_5D_mark_III, amelyrose, amelyrose, Chrimaluxe-Minerals, makeup, make up, portrait, eye make up, red smokey eyes, gothic make up, abiballlook, schminke, schminktipps, youtube_schmink_tutorial, portrait, puder, mineralien_uder, glitzer_lidschatten, lidschatten, dark lips, matter_lippenstift, flower, spring, frühling, frühlingsanfang, blumen, blume, blumenfotografie, nature photography, makeupbrush, schminkpinsel, pinsel, kabuki, kabuki brush, natural_make_up, nude_make_up, no_make_up, concealer, foundation, puder, produktfotos, produktfoto, canon, canon_5D_mark_III, pink, rosa, pretty_in_pink, amelyrose, amelyrose, Chrimaluxe-Minerals, makeup, make up, portrait, eye make up, red smokey eyes, gothic make up, abiballlook, schminke, schminktipps, youtube_schmink_tutorial, portrait, puder, mineralien_uder, glitzer_lidschatten, lidschatten, dark lips, matter_lippenstift, flower, spring, frühling, frühlingsanfang, blumen, blume, blumenfotografie, nature photography, makeupbrush, schminkpinsel, pinsel, kabuki, kabuki brush, natural_make_up, nude_make_up, no_make_up, concealer, foundation, puder, produktfotos, produktfoto, canon, canon_5D_mark_III, pink, rosa, pretty_in_pink,das Augenmake up
Ich muss zugeben, das ist ungewohnt für mich. Und ihr habt weder auf meinem Blog, noch unter meinen Instagram Bildern je einen ähnlich extravaganten Look gesehen. Doch dies lag primär daran, dass ich bis zum heutigen Tag kein gutes Augenmake up hatte. Wenn ich das Glück hatte, einen tollen Look auf dem Lid zu schminken, hatte ich so viel „fall out“ (Make up, das runterbröckelt und sich zum Beispiel auf den Wangen sammelt), dass ich es kaum entfernen konnte.
Doch diese Lidschatten übertreffen alles.
Ich war überwältigt von der Farbauswahl und hätte tatsächlich jeden einzelnen Lidschatten probiert. Für mich war klar, wenn schon so auffällige Farben vorhanden sind, dann will ich es auch richtig machen. Und griff direkt zu den glänzenden Lidschatten.
Ich verspreche euch, diese Farben sind deckend und hochwertig.
Binnen weniger Momente waren beide Looks geschminkt und man musste nicht unzählig oft neu auftragen und den Lidschatten aufbauen. Wundervoll.
amelyrose, amelyrose, Chrimaluxe-Minerals, makeup, make up, portrait, eye make up, red smokey eyes, gothic make up, abiballlook, schminke, schminktipps, youtube_schmink_tutorial, portrait, puder, mineralien_uder, glitzer_lidschatten, lidschatten, dark lips, matter_lippenstift, flower, spring, frühling, frühlingsanfang, blumen, blume, blumenfotografie, nature photography, makeupbrush, schminkpinsel, pinsel, kabuki, kabuki brush, natural_make_up, nude_make_up, no_make_up, concealer, foundation, puder, produktfotos, produktfoto, canon, canon_5D_mark_III, pink, rosa, pretty_in_pink, amelyrose, amelyrose, Chrimaluxe-Minerals, makeup, make up, portrait, eye make up, red smokey eyes, gothic make up, abiballlook, schminke, schminktipps, youtube_schmink_tutorial, portrait, puder, mineralien_uder, glitzer_lidschatten, lidschatten, dark lips, matter_lippenstift, flower, spring, frühling, frühlingsanfang, blumen, blume, blumenfotografie, nature photography, makeupbrush, schminkpinsel, pinsel, kabuki, kabuki brush, natural_make_up, nude_make_up, no_make_up, concealer, foundation, puder, produktfotos, produktfoto, canon, canon_5D_mark_III, pink, rosa, pretty_in_pink, amelyrose, amelyrose, Chrimaluxe-Minerals, makeup, make up, portrait, eye make up, red smokey eyes, gothic make up, abiballlook, schminke, schminktipps, youtube_schmink_tutorial, portrait, puder, mineralien_uder, glitzer_lidschatten, lidschatten, dark lips, matter_lippenstift, flower, spring, frühling, frühlingsanfang, blumen, blume, blumenfotografie, nature photography, makeupbrush, schminkpinsel, pinsel, kabuki, kabuki brush, natural_make_up, nude_make_up, no_make_up, concealer, foundation, puder, produktfotos, produktfoto, canon, canon_5D_mark_III, pink, rosa, pretty_in_pink,Für den zarten, blumigen Look habe ich diese 3 Lidschatten genutzt: #60, #68, #72
Zuerst habe ich den hellen Farbton auf das bewegliche Lid aufgetragen und in den Innenwinkel des Auges. Daraufhin habe ich den zarten Pink-Ton #68 im Außenwinkel des Augenlids aufgetragen und unter den unteren Wimpernkranz. Nach oben hin mit dem markanten Farbton #72 aufgebaut. Rundum habe ich den Look ausgeraucht, aber gerne könnt ihr da auch mit einer Cut Crease arbeiten.
Zum Schluss noch einen markanten Lidstrich und die Wimpern tuschen.

Ein kleiner Tipp, ihr könnt den hellen Lidschatten (#60) auch als Highlight benutzten und zum Beispiel in der Mitte eurer Lippe auftragen um eine optische „Reflexion“ zu erschaffen.

 

Das gibt der Lippe mehr Fülle und sieht unfassbar schön aus.
Für den zarten, blumigen Look habe ich diese 3 Lidschatten genutzt: #60, #68, #72 Zuerst habe ich den hellen Farbton auf das bewegliche Lid aufgetragen und in den Innenwinkel des Auges. Daraufhin habe ich den zarten Pink-Ton #68 im Außenwinkel des Augenlids aufgetragen und unter den unteren Wimpernkranz. Nach oben hin mit dem markanten Farbton #72 aufgebaut. Rundum habe ich den Look ausgeraucht, aber gerne könnt ihr da auch mit einer Cut Crease arbeiten. Zum Schluss noch einen markanten Lidstrich und die Wimpern tuschen. Ein kleiner Tipp, ihr könnt den hellen Lidschatten (#60) auch als Highlight benutzten und zum Beispiel in der Mitte eurer Lippe auftragen um eine optische „Reflexion“ zu erschaffen. Das gibt der Lippe mehr Fülle und sieht unfassbar schön aus.Dieser Look wurde geschminkt mit den Farben: #66, #71, #76
Hier habe ich den zarteren Ton #71 auf dem kompletten beweglichen Lid verteilt und minimal unter dem unteren Wimpernkranz aufgetragen. Die Lidfalte habe ich mit dem dunklen Ton #76 betont und nach außen ausgeraucht mit dem goldigen #66.
Diesen Lidschatten habe ich auch in den Innenwinkel des Auges aufgetragen, um noch mehr Tiefe zu erreichen.
Auch hier noch einen schönen Lidstrich und etwas Wimperntusche.

Ihr merkt, beide Looks sind mit wenigen Handgriffen entstanden und sind der absolute Hingucker.
Und da die Farben so kräftig sind, verbraucht ihr sehr wenig Produkt und habt dank der relativ großen Töpfchen (für Lidschatten) sehr lange was von den Produkten.
Ich bin absolut verliebt und muss zugeben, so ein tolles Augenmake up hatte ich noch nie.

Was meint ihr zu den Farben?
Habt ihr schon mal Mineral Kosmetik aufgetragen?
Dieser Look wurde geschminkt mit den Farben: #66, #71, #76 Hier habe ich den zarteren Ton #71 auf dem kompletten beweglichen Lid verteilt und minimal unter dem unteren Wimpernkranz aufgetragen. Die Lidfalte habe ich mit dem dunklen Ton #76 betont und nach außen ausgeraucht mit dem goldigen #66. Diesen Lidschatten habe ich auch in den Innenwinkel des Auges aufgetragen, um noch mehr Tiefe zu erreichen. Auch hier noch einen schönen Lidstrich und etwas Wimperntusche. Ihr merkt, beide Looks sind mit wenigen Handgriffen entstanden und sind der absolute Hingucker. Und da die Farben so kräftig sind, verbraucht ihr sehr wenig Produkt und habt dank der relativ großen Töpfchen (für Lidschatten) sehr lange was von den Produkten. Ich bin absolut verliebt und muss zugeben, so ein tolles Augenmake up hatte ich noch nie. Was meint ihr zu den Farben? Habt ihr schon mal Mineral Kosmetik aufgetragen?