Gepflegt durch den Winter // Hautpflege im Test – DERMASENCE

Bei diesem Beitrag handelt es sich um Werbung.
“The same procedure as every year.“ Diesen ikonischen Satz aus dem lustigen Kurzclip ‚Dinner for one’ kennen wohl die meisten. Wobei auch ich diese Worte um den Dezember und Januar rum, erstaunlich oft vor mich hin seufze. Denn diese Jahreszeit bringt zwar viel Schönes mit sich, wie Weihnachten, Geschenke, Weihnachtskekse, Zeit mit der Familie und Besinnlichkeit. Aber auch bittere Kälte, trockene Heizungsluft und damit einhergehend eine stark beanspruchte Haut.

Umso mehr habe ich mich gefreut, als mich vor einiger Zeit ein wirklich schönes Paket von Dermasence erreicht hat. Und damit meine ich, ein wirklich schönes Paket. Ein Unboxing findet ihr in meinen Instagram Stories, denn hier wurden 6 tolle Produkte so liebevolle verpackt, dass ich euch das nicht vorenthalten konnte und wollte.

Und heute möchte ich euch diese 6 Produkte endlich vorstellen, nachdem ich sie über einige Zeit hinweg ausgiebig getestet habe. Denn bevor ihr von Pflegeprodukt zu Pflegeprodukt springt, hier ein kleiner Tipp: Pflegeprodukte sollte man über mindestens 4 Wochen (im Idealfall länger testen) damit sie überhaupt die Zeit bekommen, vernünftig zu wirken. Heute also mein ehrliches Fazit, nach knapp 5 Wochen testen.

Tonic
Ich habe viel zu spät gelernt, was ein Tonic ist und das man dieses Produkt in einer guten Pflegeroutine wirklich braucht. Es ist ein feuchtigkeitsspendendes Gesichtswasser, das erfrischt und die Haut beruhigt und meiner Meinung nach ein Muss für die Haut Ende 20. Mir gefällt bei diesem Tonic wie mild es ist. Es hat einen geringen Alkoholanteil (5%) und ist somit besonders hautverträglich und unterstützt gleichzeitig die Wiederherstellung des natürlichen Haut-pH-Wertes.
Anwendung: Nach der Reinigung mit einem Wattepad auf dem Gesicht verteilen.

PhytoClare
Im Anschluss könnt ihr mit der PhytoClare Gelcreme für unreine Haut weiter machen. Gerade jetzt während des ständigen Tragens der Maske leide ich stark unter Maskne (Hautunreinheiten, Reizungen und Rötungen durch das Tragen von Mund-und-Nasenschutz) und freue mich ein so wirksames Produkt gefunden zu haben. Eigentlich ist das Produkt für fettige, zu Akne neigende Haut und wirkt sofort hautberuhigend und mattierend. Aber in der aktuellen Situation und dem Dauerstress nutze ich so ein Unreinheiten und Pickel reduzierendes Pflegeprodukt sehr gerne. Für mich ist auch ein großer Pluspunkt, wie schnell die Gelcreme einzieht und somit ideal als Make-up-Grundlage geeignet ist.

Seborra Serum
Ich habe vor einiger Zeit Fruchtsäurekomplex in Pflegeprodukten für mich entdeckt und seitdem ich die Pille abgesetzt und dadurch starke Hautirritationen und Unreinheiten hatte, ist das tatsächlich etwas, was mir langfristig geholfen hat. Von daher ist das Seborra Serum – Hautklärendes Nachtpflegeserum mein absoluter Geheimtipp.
Das Serum beruhigt über Nacht irritierte Haut, mindert Rötungen und ist ideal für ein gesundes und klares Hautbild.

Zincutan
Ein für mich absolut neues Produkt war der Regenerierende Repairschaum Zincutan. Dieser wirkt effektiv bei irritierter und zu Akne neigender Haut, denn er ist wundheilungsfördernd und regenerierend. Gleichzeitig ist der Repairschaum antibakteriell und wirkt beruhigend.
Anwendung: 1 bis 2 Mal täglich könnt ihr eine haselnussgroße Menge auf die betroffenen Areale verteilen.

BarrioPro Körperemulsion
Bei so viel Pflege für das Gesicht, dürfen wir den restlichen Körper nicht vergessen. Da kann ich euch natürlich auch etwas von DERMASENCE empfehlen und zwar die BarrioPro Körperemulsion. Diese Körperemulsion ist feuchtigkeitsspendend, pflegend und vitalisierend.
Ich bin begeistert, denn meistens überspringe ich diesen Part in meiner täglichen Pflegeroutine, da viele Produkte nicht schnell genug einziehen. Anders bei dieser Emulsion. Sie hinterlässt keinen Fettfilm, hat einen angenehm zarten Duft und pflegt spürbar. Perfekt für jeden, der eine zarte Haut haben möchte.

Wasch- und Duschlotion
Und da wir schon Pflegeprodukten sind, die wir tagtäglich nutzen und uns deswegen schon fast gar keine Gedanken machen – und deswegen leider viel zu oft im Supermarkt zu billig Produkten greifen – hier ein kleiner Reminder: DERMASENCE hat auch eine hochwertige und gleichzeitig milde Waschlotion für jeden Hauttypen. Wenn wir jeden Tag Duschen, können wir das auch gleichzeitig mit einer guten Pflege verbinden, denn diese Lotion enthält Meersalz aus dem Toten Meer, das besonders reich an Mineralien und Spurelementen ist. Gleichzeitig beruhigt diese Wasch- und Duschlotion empfindliche Haut und verhindert ihr Austrocknen.
Perfekt also für jeden Hauttypen und den täglichen Gebrauch.

Ich bin immer froh gute Pflegeprodukte zu entdecken und kann euch mit diesem Produktset meine Favoriten empfehlen. Ideal vor allem im Winter, wenn die Haut eine hocheffektive, aber gleichzeitig milde Pflege braucht um dem Wechselbad an Temperaturen und Feuchtigkeit, sowie dem Tragen von Maske und Co, zu trotzen.
Probiert die Produkte also sehr gerne aus.

amely rose, amely-rose, produkttest, produkttesterin, algavita, algenkosmetik, passion marine, vegane kosmetik, algenpflege, pflegeprodukte, skincare, gesichtspflege. pflege für ältere haut, pflege bei unreiner haut, pflege für haut ab 30, erwachsene pflegecreme,
amely rose, amely-rose, produkttest, produkttesterin, algavita, algenkosmetik, passion marine, vegane kosmetik, algenpflege, pflegeprodukte, skincare, gesichtspflege. pflege für ältere haut, pflege bei unreiner haut, pflege für haut ab 30, erwachsene pflegecreme,  influencerin testet, morgenroutine, pflegeroutine,
amely rose, amely-rose, produkttest, produkttesterin, algavita, algenkosmetik, passion marine, vegane kosmetik, algenpflege, pflegeprodukte, skincare, gesichtspflege. pflege für ältere haut, pflege bei unreiner haut, pflege für haut ab 30, erwachsene pflegecreme,  influencerin testet, morgenroutine, pflegeroutine,
amely rose, amely-rose, produkttest, produkttesterin, algavita, algenkosmetik, passion marine, vegane kosmetik, algenpflege, pflegeprodukte, skincare, gesichtspflege. pflege für ältere haut, pflege bei unreiner haut, pflege für haut ab 30, erwachsene pflegecreme,  influencerin testet, morgenroutine, pflegeroutine, bodylotion, körperflege,
amely rose, amely-rose, produkttest, produkttesterin, algavita, algenkosmetik, passion marine, vegane kosmetik, algenpflege, pflegeprodukte, skincare, gesichtspflege. pflege für ältere haut, pflege bei unreiner haut, pflege für haut ab 30, erwachsene pflegecreme,  influencerin testet, morgenroutine, pflegeroutine, bodylotion, körperflege,
amely rose, amely-rose, produkttest, produkttesterin, algavita, algenkosmetik, passion marine, vegane kosmetik, algenpflege, pflegeprodukte, skincare, gesichtspflege. pflege für ältere haut, pflege bei unreiner haut, pflege für haut ab 30, erwachsene pflegecreme,  influencerin testet, morgenroutine, pflegeroutine, bodylotion, körperflege,

Der perfekte Start in den Tag – Algenkosmetik Passion Marine
Bei diesem Beitrag handelt es sich um Werbung.
Weekends are for selfcare.
Klingt irgendwie blöd, oder? Das liegt wohl daran, dass jeder Tag für selfcare geeignet ist und genutzt werden sollte. Denn wenn die aktuelle Lage mir in den letzten Monaten etwas gezeigt hat, dann, wie wichtig es ist, sich in seiner Haut wohl  zu fühlen.
Denn in einem gesunden Körper lebt ein gesunder Geist.

Und nachdem ich den ersten Lockdown mit Überstunden im Homeoffice verbracht habe, jedes online Meeting fleißig überzogen habe und noch ein zusätzliches Projekt begonnen habe, da zu dem Zeitpunkt doch jeder ein vorzeigbares Hobby gestartet hat – nehme ich jetzt bewusst den Druck raus.
Bewusst leben und sich in meiner Haut wohlfühlen – ist mein aktuelles Motto.
Und wisst ihr was? Das fühlt sich richtig gut an!
Gerade die triste, klamme Jahreszeit bringt für mich einen entschiedenen Vorteil. Jetzt wird es so richtig kuschelig. Ich verbringe doppelt so gerne Zeit mit Skincare und freue mich schon morgens auf mein bisschen me-time. Aber wieso damit warten? Wieso die schönen Dinge aufschieben und sich abends, nach einem durcharbeiteten Tag mit ein wenig Me-Time belohnen?
Oft bleibt dann doch nur ein kleines Zeitfenster offen und so stolpern wir hastig durch die abendliche Pflegeroutine nur, um gestresst schlafen zu gehen und den nächsten Tag genauso genervt zu starten. Wieso starten wir also nicht gleich mit den schönen Dingen und starten somit umso entspannter in einen neuen Tag?

Ich nehme mir aktuell bewusst auch morgens viel Zeit für meine Haut und Pflegeroutine.
So starte ich bewusst und gut gelaunt in den Tag und laufe nicht Gefahr abends die Pflegeeinheit zu vergessen.
Das macht richtig glücklich. Probiert es mal aus.
Und zu so einer neuen Pflegeroutine gehören auch neue Pflegeprodukte.

Heute stelle ich euch Algenkosmetik Passion Marine erhältlich bei Alga Vita vor, französische Naturkosmetik.
Die maritime Algenkosmetik ist für mich absolutes Neuland und mich haben die Meeresmineralien, Spurenelemente und Algen-Extrakte begeistert. Wenn es aktuell nicht in den Urlaub geht, dann hole ich mir gerne das Meer nach Hause – in Form einer hochwertigen Pflegeserie!
Denn Algen- und Meerespflanzen sind Lieferanten hochdosierter Hautschutzstoffe wie Feuchtigkeit, Proteine und Vitamine.
Zusätzlich ist diese Algenkosmetik biozertifiziert nach strengen Cosmos Organic Kriterien.

Ich zeige euch 6 Produkte, davon 3 für eure Gesichtspflege und 3 für euren gesamten Körper. In meinen Instagramstories teste ich die Produkte auch für euch. Sucht dort gerne nach #algavita

amely rose, amely-rose, produkttest, produkttesterin, algavita, algenkosmetik, passion marine, vegane kosmetik, algenpflege, pflegeprodukte, skincare, gesichtspflege. pflege für ältere haut, pflege bei unreiner haut, pflege für haut ab 30, erwachsene pflegecreme,  influencerin testet, morgenroutine, pflegeroutine, bodylotion, körperflege,
amely rose, amely-rose, produkttest, produkttesterin, algavita, algenkosmetik, passion marine, vegane kosmetik, algenpflege, pflegeprodukte, skincare, gesichtspflege. pflege für ältere haut, pflege bei unreiner haut, pflege für haut ab 30, erwachsene pflegecreme,  influencerin testet, morgenroutine, pflegeroutine, bodylotion, körperflege,
amely rose, amely-rose, produkttest, produkttesterin, algavita, algenkosmetik, passion marine, vegane kosmetik, algenpflege, pflegeprodukte, skincare, gesichtspflege. pflege für ältere haut, pflege bei unreiner haut, pflege für haut ab 30, erwachsene pflegecreme,  influencerin testet, morgenroutine, pflegeroutine, bodylotion, körperflege,

Gesichtspflege in 3x Schritten:
Starten wir mit dem Algenpeeling. Exfoliant visage, ein Bio Algen-Peeling nutzt ihr im Idealfall als erstes. Denn es ist die perfekte Vorbereitung auf die nachfolgenden Pflegeprodukte. Hier habt ihr eine milde aber effektive Tiefenreinigung, die auch sehr gut bei empfindlicher Haut ist. Es werden nicht nur Hautschüppchen gelöst und die Haut entgiftet, sondern die Neubildung von Zellen wird angeregt. Ich bin ein großer Fan der Textur, schon beim Auftragen spürt ihr, wie das Peeling arbeitet und die Haut spürbar reinigt.
Bei regelmäßiger Nutzung erhaltet ihr ein erfrischtest und geklärtes Hautbild.
Anwendung: 2 bis 3 mal pro Woche auf die feuchte Haut verteilen und sanft einmassieren. Anschließend mit viel Wasser abspülen.

Weiter geht es mit dem konzentrierten, edlen Algenserum mit Antiage-Effekt weiter. Concentre de Jeunesse Bio wird pur auf die Haut aufgetragen, damit es seinen intensiv nährenden Effekt entfalten kann. Dieses Produkt ist ideal bei trockener Haut mit Fältchen, denn erst vor einiger Zeit hat mir meine Kosmetikerin verraten, dass häufig nicht das Alter zu Falten führt, sondern in den meisten Fällen fehlende Feuchtigkeit. Falten können somit mit so einer Intensiv-Pflegekur korrigiert werden.
Anwendung: Morgens und abends auf Gesicht und Hals auftragen und einziehen lassen.

Mein Highlight ist die Algenmakse fresh-lift, für die Haut von ca. 25-40 Jahre. Diese Maske ist der ideale Abschluss für eine gründliche Reinigung des Gesichtes. Sie wirkt erfrischend, befeuchtend und vor allem glättend und duftet dabei ganz zart nach dem Gurken-Extrakt. Das tolle ist, diese Maske hat einen spürbar staffenden Lift-Effekt.
Ich liebe Masken, denn da habe ich wirklich das Gefühl, etwas Langanhaltendes für meine Haut zu tun, doch auch das Tragen dieser Maske ist ein absolutes Erlebnis.
Anwendung: Ihr rührt die edle Algenmaske (auch Peel-Off_maske genannt) ab und tragt sie vorsichtig auf. Nach ca. 15 Minuten könnt ihr sie am Stück abziehen und habt eine seidenweiche Haut mit Wow-Effekt.

Körperpflege in 3x Schritten:
Ich liebe Peelings und das Algen-Meersalz-Peeling ist da meine persönliche Empfehlung. Es ist ein feincremiges, sanftes Peeling und eine effektive aber gleichzeitig milde Tiefenreinigung. Mit einem angenehmen Rubbeleffekt zu glatter und zarter Haut. Gleichzeitig  werden neue Zellen gebildet bzw. dazu angeregt und die Haut verjüngt sich sichtbar.
Anwendung: 2 bis 3 mal pro Woche nutzen

Bei der Körperpflege dürfen natürlich zwei Produkte nicht fehlen und zwar ein natürliches und feuchtigkeitsspendendes Algen-Duschgel Citrus. Dieses eignet sich perfekt in eurer Morgenroutine, denn die Citrusöle wirken stimmungsaufhellend, belebend und harmonisierend. So startet man doch gerne in den Tag.
Und nun ein Produkt, das ich sehr gerne „vergesse“ um Zeit zu sparen und es jedes Mal bitterlich bereue – eine gute Lotion. Hier kann ich euch die Lait corporel, Algen-Bodylotion empfehlen.  Sie pflegt eure Haut ideal nach dem Duschen, spendet Feuchtigkeit und zieht schnell ein. Ich mag die zarte Textur und den feinen Duft sehr.
Einfach perfekt am Morgen.

Mein Fazit:
Für mich waren Algen-Pflegeprodukte absolutes Neuland, diese sechs Beautyitems haben mich aber absolut überzeugt. Ich habe das Gefühl, als würde hier intensiver gepflegt und gereinigt werden und die Produkte wirken spürbar hochwertig.
Für mich ein kleines Highlight in meiner Pflegeroutine und eine absolute Empfehlung.

Wie sieht es bei euch aus?
Habt ihr schon mal Pflegeprodukte aus Algen gehabt?

Übrigens, in meinen Instagramstories zeige ich euch, wie ihr die Gesichtsmaske anrührt und perfekt auftragt. An sich kinderleicht, ich finde solche Step-By-Step-Videos aber immer ganz hilfreich. Wenn ihr also sehen wollt, wie man die Maske anwendet, aber auch die Produkte genauer sehen wollt, schaut gerne in meinen Instagram-Stories vorbei.

amely rose, amely-rose, produkttest, produkttesterin, algavita, algenkosmetik, passion marine, vegane kosmetik, algenpflege, pflegeprodukte, skincare, gesichtspflege. pflege für ältere haut, pflege bei unreiner haut, pflege für haut ab 30, erwachsene pflegecreme,  influencerin testet, morgenroutine, pflegeroutine, bodylotion, körperflege,
amely rose, amely-rose, produkttest, produkttesterin, algavita, algenkosmetik, passion marine, vegane kosmetik, algenpflege, pflegeprodukte, skincare, gesichtspflege. pflege für ältere haut, pflege bei unreiner haut, pflege für haut ab 30, erwachsene pflegecreme,  influencerin testet, morgenroutine, pflegeroutine, bodylotion, körperflege,
amely rose, amely-rose, produkttest, produkttesterin, algavita, algenkosmetik, passion marine, vegane kosmetik, algenpflege, pflegeprodukte, skincare, gesichtspflege. pflege für ältere haut, pflege bei unreiner haut, pflege für haut ab 30, erwachsene pflegecreme,  influencerin testet, morgenroutine, pflegeroutine, bodylotion, körperflege,
amely rose, amely-rose, produkttest, produkttesterin, algavita, algenkosmetik, passion marine, vegane kosmetik, algenpflege, pflegeprodukte, skincare, gesichtspflege. pflege für ältere haut, pflege bei unreiner haut, pflege für haut ab 30, erwachsene pflegecreme,  influencerin testet, morgenroutine, pflegeroutine, bodylotion, körperflege,
amely rose, cosphera, cosphera meinung, cosphera empfehlung, produkttest, gesichtspflege, hyaluron, gesichtscreme, feuchtigkeitspflege, was tun bei falten, produkttesterin, hautpflege, kosmetik, vegane kosmetik, vegane pflege, tierversuchsfreie kosmetik, produktreview,
amely rose, cosphera, cosphera meinung, cosphera empfehlung, produkttest, gesichtspflege, hyaluron, gesichtscreme, feuchtigkeitspflege, was tun bei falten, produkttesterin, hautpflege, kosmetik, vegane kosmetik, vegane pflege, tierversuchsfreie kosmetik, produktreview, vitamin c, feuchtigkeitscreme, wimpernserum, augenbrauenserum, produktfotografie,
amely rose, cosphera, cosphera meinung, cosphera empfehlung, produkttest, gesichtspflege, hyaluron, gesichtscreme, feuchtigkeitspflege, was tun bei falten, produkttesterin, hautpflege, kosmetik, vegane kosmetik, vegane pflege, tierversuchsfreie kosmetik, produktreview, vitamin c, feuchtigkeitscreme, wimpernserum, augenbrauenserum, produktfotografie, morgenpflege, abendpflege, morgenroutine, abendroutine,

Mit Cosphera werden Winterträume wahr – Produktreview vegane Kosmetik
Bei diesem Beitrag handelt es sich um Werbung.

Als kleines Kind hatte ich eine ganz besondere Vorstellung vom Winter. Geschmückte Tannenbäume und die Vorfreude auf atemberaubende Geschenke haben meine Augen zum Strahlen gebracht. Mittlerweile glaube ich nicht mehr an den Weihnachtsmann, dafür aber an die ideale Winterpflege. Und das Beste? Dabei handelt es sich nicht, anders als bei unserem Freund dem Weihnachtsmann, um ein Märchen.
Und ich verspreche euch, die folgenden Produkte werden auch eure Augen zum Strahlen bringen oder zumindest für einen bezaubernden Wimpernaufschlag sorgen, ganz ohne Fake Lashes.
Für mich, eine junge Frau mit trockener Haut, ist die Winterzeit schon lange nicht mehr magisch, denn bereits im späten Herbst merke ich, wie meine Haut spannt und sich vermehrt trockenheitbedingte Fältchen bilden. Eine Problematik, mit der viele Frauen jedes Alters zu kämpfen haben. Und wie viele von ihnen habe auch ich mich Jahr für Jahr durch das Sortiment getestet und nun die Produkte gefunden, die meine Winterträume wahr werden lassen.
Ich habe die vegane Kosmetik von Cosphera entdeckt und möchte euch heute 4 tolle Produkte vorstellen. Ich habe das Cosphera Vitamin C Performance Serum, die dazugehörige Creme, sowie die Hyaluron Kapseln und das Neverending Lashes-Wachstumsserum für euch getestet. In diesem Beitrag erfahrt ihr alles über die Hautpflegeprodukte und wie zufrieden ich mit dem Ergebnis bin!

Winter und Vitamin C
Wenn der Winter vor der Tür stand, hat meine Mama immer dafür gesorgt, dass die ganze Familie genug Vitamin C zu sich nimmt. „Das hält gesund“, hieß es da immer und es musste zumindest gut sein, denn wir waren tatsächlich so gut wie nie krank. Nun, als erwachsene Frau, höre ich zwar immer noch den weisen Rat meiner Mutter, greife aber zu diesen Produkten denn, Vitamin C hält nicht nur unseren Körper fit und gesund, es sorgt für ein jünger aussehendes und gesünderes Hautbild. Stabilisiertes Vitamin C ist der Geheimtipp in der Anti-Aging Forschung, was ich vorher nicht wusste.
Diesen Geheimtipp möchte ich deswegen auch mit euch teilen.

Doch das Power Duo aus Serum und Creme bringt weitere Vorteile, denn die Kombination der Inhaltsstoffe wirken stark antioxidativ und boosten die hauteigene Kollagensynthese. Das Hautbild wird verfeinert und geklärt, während gleichzeitig die Hautfeuchtigkeit gesteigert und kleine Fältchen gemildert werden.
Das Ergebnis: Eine spürbare und sichtbare Frische!

Ideal nicht nur, wenn ihr nach einer guten Pflege im Winter sucht.
Zusätzlich sind die Cosphera Produkte vegan und die Firma lehnt den Einsatz von Tierversuchen kategorisch ab. Die Produkte werden in Deutschland produziert, wurden dermatologisch getestet.

amely rose, cosphera, cosphera meinung, cosphera empfehlung, produkttest, gesichtspflege, hyaluron, gesichtscreme, feuchtigkeitspflege, was tun bei falten, produkttesterin, hautpflege, kosmetik, vegane kosmetik, vegane pflege, tierversuchsfreie kosmetik, produktreview, vitamin c, feuchtigkeitscreme, wimpernserum, augenbrauenserum, produktfotografie, morgenpflege, abendpflege, morgenroutine, abendroutine,
amely rose, cosphera, cosphera meinung, cosphera empfehlung, produkttest, gesichtspflege, hyaluron, gesichtscreme, feuchtigkeitspflege, was tun bei falten, produkttesterin, hautpflege, kosmetik, vegane kosmetik, vegane pflege, tierversuchsfreie kosmetik, produktreview, vitamin c, feuchtigkeitscreme, wimpernserum, augenbrauenserum, produktfotografie, morgenpflege, abendpflege, morgenroutine, abendroutine,
amely rose, cosphera, cosphera meinung, cosphera empfehlung, produkttest, gesichtspflege, hyaluron, gesichtscreme, feuchtigkeitspflege, was tun bei falten, produkttesterin, hautpflege, kosmetik, vegane kosmetik, vegane pflege, tierversuchsfreie kosmetik, produktreview, vitamin c, feuchtigkeitscreme, wimpernserum, augenbrauenserum, produktfotografie, morgenpflege, abendpflege, morgenroutine, abendroutine,
amely rose, cosphera, cosphera meinung, cosphera empfehlung, produkttest, gesichtspflege, hyaluron, gesichtscreme, feuchtigkeitspflege, was tun bei falten, produkttesterin, hautpflege, kosmetik, vegane kosmetik, vegane pflege, tierversuchsfreie kosmetik, produktreview, vitamin c, feuchtigkeitscreme, wimpernserum, augenbrauenserum, produktfotografie, morgenpflege, abendpflege, morgenroutine, abendroutine,
Cosphera Vitamin C Creme: Tages- und
Nachtcreme im Detail 

Cosphera Vitamin C Creme                           
Inhaltsstoffe: 
siehe Herstellerinformation
Inhalt: 50 ml (hochdosiert)
Hauttyp: Mischhaut, reife & trockene Haut
Anwendung: Morgens und Abends

Die Cosphera Vitamin C Creme ist sehr reichhaltig und sowohl für trockene als auch Mischhaut geeignet. Auch hier steht eine Verbesserung und Verfeinerung des Hautbildes im Fokus und die beste Wirkung wird bei regelmäßiger Anwendung erzielt. Am besten also morgens und abends nach der Reinigung anwenden. Gern auch in Kombination mit dem Serum.
Die Textur ist zart und zieht schnell ein, perfekt also für jeden, der morgens nicht allzu viel Zeit im Bad hat, trotzdem auf gute Pflege nicht verzichten will.

Cosphera Vitamin C Serum: der perfekte Abschluss der Pflegeroutine

Cosphera Vitamin C Serum
Inhaltsstoffe:
 siehe Herstellerinformation
Inhalt: 50 ml (hochdosiert)
Hauttyp: Mischhaut, reife & trockene Haut
Anwendung: Morgens und Abends

Das Serum kann als optimale Grundlage der täglichen Hautpflegeroutine verwendet werden. Vor allem in Kombination mit der Vitamin C Creme habt ihr ein absolutes Power Duo. Das Hautbild wird durch die Anwendung des Serums verbessert und verfeinert. Dabei ist – wie immer – natürlich vor allem die regelmäßige Anwendung morgens und abends wichtig. Nur so lässt sich die optimale Pflegewirkung entfalten.
Perfekt also nicht nur im Winter, doch gerade jetzt braucht eure Haut die gewisse Extrapflege und Feuchtigkeit.

Zusätzlich habe ich zwei weitere Produkte getestet, die ich sehr spannend finde.
Hierbei handelt es sich um die Hyaluronsäure Kapseln und das Neverending Lashes Wimpernwachstumsserum.
Beides werde ich nach diesem Posting weiter testen und euch in meinen Instagramstories auf dem Laufenden halten. Wer also auch noch nach dem perfekten Zusatz für einen atemberaubenden Wimpernaufschlag sucht, aber kein Freund von Fakelashes ist, für den könnte das interessant sein. Wer Anders als ich es erwartet habe, ist die Anwendung des Neverending Lashes Serum von Cosphera unkompliziert und lässt sich super in die tägliche Routine einflechten. Wichtig ist, dass die Augen vor der Anwendung gründlich gereinigt werden. Dann kann das Serum wie ein Lidstrich mit dem feinen Präzisonsapplikator am oberen Wimpernansatz aufgetragen werden. Und schon könnt ihr weiter machen, in eurer Pflegeroutine.
Wichtig ist nur, damit die konzentrierten natürlichen Wirkstoffe intensiv ihre Wirkung an den Wimpern entfalten können, sollte das Serum über vier bis sechs Wochen täglich aufgetragen werden, zum Beispiel morgens und abends.
Ihr könnt euch mit dem Wachstumsserum auch wundervolle Augenbrauen zaubern. Dafür einfach das Serum direkt entlang der Brauen auftragen. Der Wachstumseffekt ist der gleiche!

Was mir gefällt, sind die Inhaltsstoffe.
Ich musste lernen, dass man nicht nur ein Produkt für das ganze Gesicht nutzen kann, denn gerade die Augenpartie ist sehr empfindlich. Und gerade bei einem Produkt, das man am Wimpernkranz aufträgt, ist Vorsicht geboten, gerade bei einer langfristigen Anwendung. Und das ist bei Neverending Lashes möglich, denn es ist gänzlich frei von kritischen Inhaltsstoffen wie Parabenen, Silikonen, Mineralölen, Mikroplastik und Hormonen. Stattdessen setzt das Serum voll und ganz auf natürliche haarwachstumsfördernde und pflegende Wirkstoffe aus Rotklee, Mungbohnen und Magnolie und verzichtet auch auf tierische Inhaltsstoffe und Tierversuche – für ein rundum gutes Gefühl bei der Anwendung!

Ich teste das Serum noch nicht allzu lange und werde euch da auch in Zukunft gerne in meinen Instagram Stories auf dem Laufenden halten, finde aber jetzt schon, dass die Wimperneigene Kraft und Schönheit gefördert wird.
Ich bin gespannt, wie es sich weiterhin entwickelt.

amely rose, cosphera, cosphera meinung, cosphera empfehlung, produkttest, gesichtspflege, hyaluron, gesichtscreme, feuchtigkeitspflege, was tun bei falten, produkttesterin, hautpflege, kosmetik, vegane kosmetik, vegane pflege, tierversuchsfreie kosmetik, produktreview, vitamin c, feuchtigkeitscreme, wimpernserum, augenbrauenserum, produktfotografie, morgenpflege, abendpflege, morgenroutine, abendroutine, lashes, fakelashes, wimpernlifting,
amely rose, cosphera, cosphera meinung, cosphera empfehlung, produkttest, gesichtspflege, hyaluron, gesichtscreme, feuchtigkeitspflege, was tun bei falten, produkttesterin, hautpflege, kosmetik, vegane kosmetik, vegane pflege, tierversuchsfreie kosmetik, produktreview, vitamin c, feuchtigkeitscreme, wimpernserum, augenbrauenserum, produktfotografie, morgenpflege, abendpflege, morgenroutine, abendroutine, lashes, fakelashes, wimpernlifting,

Du bist, was du isst – Hyaluronsäure Kapseln
Wenn es um das Thema Hautpflege geht, ist das Stichwort „Hyaluron“ sicher eines der ersten, was uns in den Sinn kommt. Schließlich wird die Säure von unserem Körper selbst hergestellt und ihr verdanken wir auch die Spannung unserer Haut.
Und jede Kapsel verfügt die höchste Dosierung an mikro-molekulare Hyaluronsäure. Zusätzlich sind die Kapseln angereichert mit B12 und Zink, beides Komponenten die immer genannt werden, wenn man ein schönes Hautbild und kräftige Nägel, sowie Haare möchte.
Die perfekte Kombination also.

Für mich ein tägliches Muss geworden.
Und auch hier werde ich euch auf Instagram auf dem Laufenden halten.

Für mich sind diese 4 Produkte perfekt für die anstehenden kalten Tage, aber auch sonst perfekt, wer ein schönes, frisches und junges Hautbild möchte.
Ich kann Cosphera absolut empfehlen.
Schaut doch gerne im Shop vorbei, vielleicht findet auch ihr dort die Produkte, die euer Wintermärchen wahr werden lassen.

amely rose, cosphera, cosphera meinung, cosphera empfehlung, produkttest, gesichtspflege, hyaluron, gesichtscreme, feuchtigkeitspflege, was tun bei falten, produkttesterin, hautpflege, kosmetik, vegane kosmetik, vegane pflege, tierversuchsfreie kosmetik, produktreview, vitamin c, feuchtigkeitscreme, wimpernserum, augenbrauenserum, produktfotografie, morgenpflege, abendpflege, morgenroutine, abendroutine, lashes, fakelashes, wimpernlifting,
amely rose, cosphera, cosphera meinung, cosphera empfehlung, produkttest, gesichtspflege, hyaluron, gesichtscreme, feuchtigkeitspflege, was tun bei falten, produkttesterin, hautpflege, kosmetik, vegane kosmetik, vegane pflege, tierversuchsfreie kosmetik, produktreview, vitamin c, feuchtigkeitscreme, wimpernserum, augenbrauenserum, produktfotografie, morgenpflege, abendpflege, morgenroutine, abendroutine, lashes, fakelashes, wimpernlifting,