leoprint and the little black dress

KQ9A5728 KopieKQ9A5708 Kopie

*thank you so much fat jellyfish for the amazing pictures!!
* Photos: by Frédéric Sapart


WHAT I WEAR
: Jacket Lazy Oaf | T-Shirt Lazy Oaf | Skirt new look | glasses   | Mouse ears regal rose |

Cat Walk the most fashionable Cat.
Find him on INSTAGRAM.

Can you convince two men (and a male cat) to shoot in front of a pink castle?
Yes, by weeping bitterly.
To be honest, I cry a lot, so this truely is no indicator for something bad or sad. Tears roll down my face while watching advertisements with babies. And this is just one example. I just weep easily.

Nevertheless this was the most stressing shooting I’ve done so far. Not actually the shooting itself, rather the time BEFORE. A long trip to a popular shooting location? At the end little Cat Walk took it way more relaxed than I did. But let’s start all over again. I love the castle in Benrath, a suburb of Düsseldorf, a German city close to Cologne. It’s a pink castle, need I say more?
Well, honestly the castle’s color is more…“fleshy“, disappointing and most of all – the castle itself is really small. But somehow I love to shoot there. It’s a great location for classy outfits and in the end, the pictures (and the castle) always turn out better than expected.
KQ9A5775 KopieKQ9A5767 KopiePlus I simply HAD to do a shooting in front of this castle with the most fashionable cat – Cat Walk. Everything was ready, I was styled perfectly…and I started crying.
Too far away, too many visitors? I imagined horrible scenarios of what could go wrong. We postponed the shooting and next time my father came with us – as my mental backup.
I was extremly excited and couldn’t really concentrate on the shooting. Cat Walk on the other hand was really professional – for a cat.
After a short amount of time a crowd of people gathered in front of us and took pictures of Cat Walk, cheered him up and pet him. While I had beads of sweat on my face, he loved it.
Somehow it’s really bad, when you HATE crowds of people, who touch you and take pictures and your cat loves it. The more hands petting him, the better.
In the end Cat Walk didn’t even want to go home. But this isn’t really surprising, I mean, he saw his first ladybugs that day. So we had to walk around the castle again and again, until we saw literally EVERY SINGLE ladybug.
KQ9A5696 KopieKQ9A5716 Kopie

(Visited 299 times, 1 visits today)

57 thoughts on “leoprint and the little black dress

  1. bin einfach immer wieder ganz entzückt wie wunderhübsch dei Katerchen ist! eine sehr schöne Art “Leo” zu tragen 🙂
    mit deinem Look kannst du dich aber auch gut schmücken … das Kleidchen mag ich besonders gern!

    wünsche dir eine schönen Wochenmitte,
    ❤ Tina

  2. Hallo,
    total süß, dein kleiner Kater! Er hat ein tolles Fell.
    Dein Kleid ist aber auch sehr schön, und die kuschelige Jacke sieht toll dazu aus.
    Und ein rosafarbenes Schloss als Fotolocation ist etwas Besonderes. Schade, dass das ganze Schloss nicht mit aufs Bild gepaßt hat…
    Liebe Grüße
    Birgit
    von fortyfiftyhappy

  3. Wow dein Outfit ist mal wieder der Oberhammer!!!
    Du siehst so toll aus und Cat Walk sieht sehr entspannt aus. 🙂
    Auch dein Make up ist immer perfekt!
    Ein pinkes Schloss als Location ist ja wirklich perfekt. 🙂
    Ich shoote ja meist in der Innenstadt von Graz, da hat man immer unmengen an Zuschauer… aber inzwischen kann ich die schon komplett ausblenden und es macht mir nichts mehr aus. 😉
    Aber wenn man das gar nicht mag, ist es bestimmt unangenehm, aber desto bewundernswerter ist es was für perfekte Bilder bei dir immer raus kommen!
    Ich wünsche dir einen tollen Tag!
    Liebste Grüße Tamara
    http://www.fashionladyloves.com/

  4. Ohja du sagst es, vor allem wenn schon alle ihre Sommerreifen drauf haben und wegen ein bisschen Matsch völlig durchdrehen 😀
    Da hilft auch nichts außer aufregen und Kopfschütteln *lach*.
    Dankeschön =)

    Wow mega coole Bilder, ich bin total hin & weg, gefallen mir echt super gut =)
    Das Outfit is mega, vor allem die Overknees sind der Wahnsinn *-* Und das Katerchen is auch total süß, ich liebe ja Katzen total. Ein pinkes Schloss is wohl auch ein purer Traum =P
    Alles Liebe

    1. Ach danke dir liebe Tina 😀
      das Schloss ist aber auch einfach die perfekte Shooting Location.
      Ach du süßi – das London Video geht hoffentlich am Samstag online und danach geht “schnellstmöglich” hihi,
      der Island Vlog online.

  5. Halli hallo,

    freut mich sehr, dass dir mein letztes Rezept auf dem Blog so gefallen hat! 🙂
    Dein Outfit ist klasse! Dein Kater ist richtig süß und ein total schönes Fell!

    Hab ein schönes Wochenende! <3

  6. Oh wow, phantastische Fotos! Ich liebe die Overknees und der kleine Tiger ist sooo süss! Da muss man als Fotograf aber auch Glück haben, um so ein fotogenes Tier zu finden. Die Bulldogge meiner Mutter ist genauso, die schaut immer ganz ernst in die Kamera und hält ewig still, ist aber auch ein selten eitles Tier =D Danke auch für deinen lieben Kommentar zu meinen Hochzeitsfotos, ich war ganz gerührt =)
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

    1. Hallo Liebes,
      ja wir haben mit dem Süßen echt glück was die Fotos angeht.
      Er drückt sich ja förmlich vor die Kamera 😀
      Wenn ich mal ALLEINE Portraits mache, dauert es keine 2 Minuten und er sitzt auf meinem Schoß 😀

    1. Hallo Anja,
      ich freue mich, dass mein Post dich zum schmunzeln gebracht hat.
      Ich dachte mir damals bei den Marienkäfern einfach nur “dein ernst” haha,
      aber wenn es den Tiger glücklich macht.

  7. Wow, so viel Aufwand und Stress für dich und trotzdem siehst du so toll aus auf den Fotos?
    Ich finde das eine Wahnsinns Leistung. – mega Bilder! Das mit den Zuschauern kenne ich zwar auch, aber dass sich Trauben an Leuten gebildet haben, hab ich noch nicht erlebt (Zum Glück :))
    Übrigens ist ein pinkes Schloss immer eine gute Idee wie ich finde 🙂

    wenn ich mit meinen Frisuren zu lange fahren muss erst finde ich das ziemlich anstrengend, denn auch wenn sie den ganzen Tag halten und viel abkönnen, möchte ich sie für das Bild perfekt haben. Im Auto anlehnen ist dann schonmal nicht mehr wirklich 😉

    Lg, Mny von http://www.braids.life

    1. Ach danke das freut mich wirklich zu hören.
      Ich versuche alle Fotos besonders zu gestallten, tolle Locations zu finden und da ist man diesen “stress” nach so langer Zeit gewohnt 😀
      Gott sei dank bilden sich sonst bei unseren Shootings auch keine Menschen, ich falle dann oft in eine “schüchterne” art und traue mich nicht mehr wirklich zu posen
      und will nur schnell weg :DD

    1. Hallo liebe Lea,
      ach nein wie lieb von dir. Deine Worte haben mir wirklich den Tag versüßt.
      Es freut mich sehr zu hören, dass dir der Blog gefällt
      und hoffe, dass du häufiger vorbei schaust.

Leave a Reply to Tina Cancel reply

Your email address will not be published.