weekly review #1

KQ9A0125 Kopie klein KQ9A0080 Kopie Klein

*thank you so much fat jellyfish for the amazing pictures!!
* Photos: by Frédéric Sapart


WHAT I WEAR
: jacket: Zara | dress: Asos| heart bag: Zara | hat: Zara

You can see the BigBen and more London stuff in my London-Video: HERE

weekly review:
Typical female! They want, what they can’t have. (But honestly, I always wanted to shoot infront of the BigBen).
While I was sure that travelling was the only thing I missed in my life to be truly happy, I am more than overcharged and it’s still only May.
I had a lovely trip to Iceland. I came back for a few days and stayed in my lovely, quiet village – just for a very short break, because directly after we head for London. However, this trip started with a total mess.

Already while planning the trip I felt this pleasant, well known feeling in my stomach – less a feeling and more a premonition – that everything will go down the drain!
But I’ve been afraid of travelling (it’s even worse beeing afraid of flying, because you fear the entire trip, not only the flight) for years and that’s why I am afraid before EVERY trip and I have the feeling that – it will be terrific.
It wasn’t as bad as before my Island-travel. I couldn’t sleep for days and spent the nights crying. Nevertheless, at some point, it became as horrible as those sleepless nights.

I already told you in THIS POST, (and here is an other lovely LONDON POST) that the trip already started rough.
We woke up at 3 o’clock in the morning and the combination of the usual travel stress and tiredness was fatal. We just overlooked which airport we had to drive to – and drove to the wrong one.

Finally we noticed, as the staff welcomed us with the words, that we were at the wrong airport and I answered with tears. It was impossible to get to the next city and the right airport within 30 minutes so we booked a new ticket with bitter faces.
Our next stop was Hamburg and from there we took our 2nd flight to London, finally.
However, the following week was amazing. Contrary to our doubts, it was astonishingly calm, productive and most of all lovely!We (me and the fat jelly) stayed next to the Mile-End Station, in a neat apartment in a central location and ascertained the city all day long. It was a nice mix of working (taking pictures) and sightseeing.
We’ve travelled together for a few times now, but this trip was special and, next to Iceland, my favorite trip.
KQ9A0052 Kopie klein KQ9A0040 Kopie klein

Touri-Tip
I
t’s quite likely I won’t write a special Touri-Tip-London-Stuff post. I try to, but in the end, I just don’t have that much time to visit those special places and eat extraordinary food or at least take pictures there, or keep those places in mind to write them down in an entry later.

And please don’t get mad at me, but I also won’t post a London haul. The simple reason is, that I don’t or rarely shop when I travel. I know, I am the WORST fashion blogger, but I just feel like I can get all those things online and I don’t want to spend double as much just because I bought it in London.

Furthermore, I travel with so much stuff and my bags are so heavy, that I fear I about adding something. 😀
Still, I will try to give you some extra hints in my weekly reviews.

Tip #1 – the train ticket:
I’ll go out on a limb and say „don’t buy yourself an Oyster Card“. I know, it’s the Touri-Tip number one to get your hands on such a ticket, but a friendly man in London told us that when we buy a regular 7-days (or longer) train ticket, we’ll not only save money, but also have 50% discount on most tourist attractions.

Ask for the tourist-leaflet! You’ll have to fill the special offers out to get the discount, but it’s easy and takes like 30 seconds. The special offer is called „2 for 1“ and we saved money during a boat tour, Madame Tussauds and the London-Eye. So it’s totally worth it.

Tip #2- the Bus Tours:
I love round trips and exploring the city in a sightseeing-bus or boat! We do at least one tour everytime we travel. In London I dipped into my purse and invited the fat jelly to the B-Bakery Afternoon Tea Bus Tour.
You combine a city tour AND afternoon tea. Is there something even more british?
You explore the city for up to 2 hours in a cute, old-school, red double decker that is lovingly decorated. You also eat the most delicious snacks, plus you drink tasty coffee, tea, kakao or even some alcoholic drinks. The drinks are for free!

EXTRA TIP: Drink the orange juice and ask for more (even food)!
We hesitated but at the end we got more than enough food – otherwise, they would throwit away…that’s what they told us.

Got angry about…:
Pack some fancy clothes! We couldn’t enter some restaurants, bars, clubs etc. just because we wore „every day-clothes“ and sneakers. Many Londoners complained about this. Seems like all those public bars, restaurants and other places are armed with doormen that won’t let you in, repeating the words „we have a dress code“.

So take some fancy clothes with you OR reserve timely.

Missed | Foodporn:
Or at least this is on the top of my „next time in London“-List! I don’t spend money on clothes while I travel BUT I spend way too much on food. You learn so much more about the culture when you try traditional food or some cool trends. There you find, and definetly taste, something that you can’t shop online!
But I missed some food trends, just because I didn’t know about them. (Definetly check out pinterest and stuff to get and update on local food trends etc).

How cool are, for example the rainbow bagels?
You get them in Brick Lane in a bagel shop. Next time you’re there, try them and tell me. 😀
KQ9A0108 Kopie klein KQ9A0047 Kopie klein

 

(Visited 235 times, 1 visits today)

40 thoughts on “weekly review #1

  1. Liebe Amelie Rose, was für atemberaubende Fotos! Ganz großes Lob an die fette Qualle!
    Tolles Outfit, Du siehst wunderschön aus und passt perfekt in die Kulisse. Du hast echt nix gekauft?!! Ich kann ja nicht in London sein ohne zu Lulu Guinness und Kate Spade zu gehen 😉
    In die Bricklane haben wir es auch nicht geschafft, Sarah kannte es schon und hat uns immer irgendwie drumrumgelotst.
    Schönes Wochenende, liebe Grüße Tina

    1. Danke, das Lob richte ich ihm natürlich aus 🙂 Ich bin da wirklich dankbar dass er so geduldig mit mir ist und auch wirklich enorm viel fotografisch rausholt <3
      nein ich habe absolut nichts gekauft! Ich reise schon seit dem ich 11 bin so grob 1 mal im Jahr nach London. Am Anfang habe ich super viel gekauft, aber mit den Jahren hat es dann irgendwie nachgelassen und ich finde die meisten Sachen online. Irgendwie bin ich da nicht richtig Mädchen haha

  2. Aww wieder starke Bilder , perfekt mit der Kulisse. Nicht gekauft, da kenne ich noch jemanden 😉 – irgendwie war ich auch mit 100 anderen Dingen beschäftigt.
    Liebst Tascha

  3. Woww, amazing photoshoot, I love it! You look so pretty and stunning, I’m in love with all the details! The bag is super cute and the jacket is absolutely wonderful 🙂

    xoxo dear ❤
    Melania | mimalditadulzura.com

    1. Danke liebe Katy!
      Ja absolut. Ist bei mir mit Deko so. Die Sachen sehen wundervoll VOR ORT aus
      Und anscheinen schafft es auch jeder, die Urlaubsstücke schön in den eigenen 4-Wänden unterzubringen,
      bei mir wirken sie aber nur fremd und störend :/

  4. hihi und da sagst du meine Fotos wären gut 😉
    ich finde DEINE Fotos sind der Hammer und ich mag deinen Stil einfach so mega gerne meine liebe Amely!!!
    diese Schirmmütze ist einfach so ein absolutes Sehnsuchts-Accessoire! suche schon ewig nach so einer, aber mir sind die meistens zu groß.

    und was deinen Wochenrückblick aus London angeht: ja, diese Reise steht immer noch auf meinem Plan. allein für solch tolle Bildern!

    genieß das Wochenende meine Liebe,
    ❤ Tina von Liebe was ist
    Liebe was ist auf Instagram

    1. Hallo Tina,
      wirklich ich LIEBE deine Fotos. Gerade wenn man selbst viel Wert auf gute Qualität legt
      sind Fotos wie deine echt herzerwärmend <3
      Die Mütze ist wirklich toll, da habe ich auch lange nach gesucht aber ich verstehe was du meinst.
      Bin mit dem Modell jetzt auch nicht 100% zufrieden aber ich dachte mir "wenn ich sie schon habe" XD
      London ist absolut eine Reise wert, bald geht es für uns wieder dort hin und ich freue mich so.

  5. Liebe Amely,
    was für ein wunderbarer Wochenrückblick! 🙂 Das erinnert mich gerade daran, dass ich auch endlich mal wieder einen machen könnte 😀
    Da liegt auf jeden Fall eine spannende Woche hinter dir – mir tut es leid für Dich, dass du unter Reiseangst leidest, denn eigentlich ist die Vorfreude auf eine Reise ja doch mit das Schönste. Aber umso schöner, dass du trotz des Starts noch eine wunderbare Zeit in London hattest! Die Tea-Bus-Tour klingt fabelhaft 😀 Wenn es mich nochmal nach London verschlägt, will ich das auch machen!

    Ich wünsche dir einen wunderbaren Sonntag!
    Liebe Grüße an Dich ♥ Saskia | http://www.demwindentgegen.de

    Ps. Die Fotos sind der Wahnsinn!! Ich könnte mir kein passenderes Outfit für London vorstellen 🙂

    1. Hallo Saskia,
      ach ich probiere mich jedes Mal an den Wochenrückblicken und wie du siehst, diese Woche habe ich es wieder nicht geschafft.
      Aber ich erlebe nicht immer so viele spannende Sachen XD
      Ja absolut, wobei ich sagen muss, dass ich bei vielen Situation oft zu viel nachdenke, zerrdenke, Angst kriege und am Ende ist dann doch alles gut. Aber so was wie Vorfreude gibt es bei mir nicht -.- XD
      Die Tea-Bus-Tour war wirklich super, die MUSST du machen.

  6. Ach ich habe mich gerade komplett in deinen Look verliebt!
    Du siehst so toll aus und passt einfach perfekt in diese Location. 🙂
    Das mit dem Flughafen ist ja ein riesen Pech… zum Glück konntet ihr euch dort neue Tickets buchen und die Reise konnte doch starten. 🙂
    London ist eine Stadt von der ich einfach nicht genug bekommen kann.
    Ein ganz toller Beitrag mit super Tipps!
    Ich wünsche dir einen wunderschönen Sonntag!
    Liebste Grüße Tamara
    http://www.fashionladyloves.com/

  7. Die Bilder sind mega schön du siehst richtig toll aus <3
    Regenbogenbagels wie cool ist das denn? Sowas sollte es bei uns auch geben 🙂

    Ich kannte die Produkte vorher auch noch nicht.
    Sehen echt aus wie Smoothies 😀
    Alles Liebe Sara <3

  8. Reiseangst? Oh wow – das klingt echt etwas übel. Aber auf der anderen Seite ist es doch dann so, dass deine Erwartungen nur übertroffen werden können 🙂

    Ich bin übrigens ganz deiner Meinung. Man lernt andere Orte und Kulturen und Menschen am besten durch’s Essen und Essengehen kennen. So handhaben wir es auch immer.
    Viele Grüße

Leave a Reply

Your email address will not be published.