amely rose, cosphera, cosphera meinung, cosphera empfehlung, produkttest, gesichtspflege, hyaluron, gesichtscreme, feuchtigkeitspflege, was tun bei falten, produkttesterin, hautpflege, kosmetik, vegane kosmetik, vegane pflege, tierversuchsfreie kosmetik, produktreview,
amely rose, cosphera, cosphera meinung, cosphera empfehlung, produkttest, gesichtspflege, hyaluron, gesichtscreme, feuchtigkeitspflege, was tun bei falten, produkttesterin, hautpflege, kosmetik, vegane kosmetik, vegane pflege, tierversuchsfreie kosmetik, produktreview, vitamin c, feuchtigkeitscreme, wimpernserum, augenbrauenserum, produktfotografie,
amely rose, cosphera, cosphera meinung, cosphera empfehlung, produkttest, gesichtspflege, hyaluron, gesichtscreme, feuchtigkeitspflege, was tun bei falten, produkttesterin, hautpflege, kosmetik, vegane kosmetik, vegane pflege, tierversuchsfreie kosmetik, produktreview, vitamin c, feuchtigkeitscreme, wimpernserum, augenbrauenserum, produktfotografie, morgenpflege, abendpflege, morgenroutine, abendroutine,

Mit Cosphera werden Winterträume wahr – Produktreview vegane Kosmetik
Bei diesem Beitrag handelt es sich um Werbung.

Als kleines Kind hatte ich eine ganz besondere Vorstellung vom Winter. Geschmückte Tannenbäume und die Vorfreude auf atemberaubende Geschenke haben meine Augen zum Strahlen gebracht. Mittlerweile glaube ich nicht mehr an den Weihnachtsmann, dafür aber an die ideale Winterpflege. Und das Beste? Dabei handelt es sich nicht, anders als bei unserem Freund dem Weihnachtsmann, um ein Märchen.
Und ich verspreche euch, die folgenden Produkte werden auch eure Augen zum Strahlen bringen oder zumindest für einen bezaubernden Wimpernaufschlag sorgen, ganz ohne Fake Lashes.
Für mich, eine junge Frau mit trockener Haut, ist die Winterzeit schon lange nicht mehr magisch, denn bereits im späten Herbst merke ich, wie meine Haut spannt und sich vermehrt trockenheitbedingte Fältchen bilden. Eine Problematik, mit der viele Frauen jedes Alters zu kämpfen haben. Und wie viele von ihnen habe auch ich mich Jahr für Jahr durch das Sortiment getestet und nun die Produkte gefunden, die meine Winterträume wahr werden lassen.
Ich habe die vegane Kosmetik von Cosphera entdeckt und möchte euch heute 4 tolle Produkte vorstellen. Ich habe das Cosphera Vitamin C Performance Serum, die dazugehörige Creme, sowie die Hyaluron Kapseln und das Neverending Lashes-Wachstumsserum für euch getestet. In diesem Beitrag erfahrt ihr alles über die Hautpflegeprodukte und wie zufrieden ich mit dem Ergebnis bin!

Winter und Vitamin C
Wenn der Winter vor der Tür stand, hat meine Mama immer dafür gesorgt, dass die ganze Familie genug Vitamin C zu sich nimmt. „Das hält gesund“, hieß es da immer und es musste zumindest gut sein, denn wir waren tatsächlich so gut wie nie krank. Nun, als erwachsene Frau, höre ich zwar immer noch den weisen Rat meiner Mutter, greife aber zu diesen Produkten denn, Vitamin C hält nicht nur unseren Körper fit und gesund, es sorgt für ein jünger aussehendes und gesünderes Hautbild. Stabilisiertes Vitamin C ist der Geheimtipp in der Anti-Aging Forschung, was ich vorher nicht wusste.
Diesen Geheimtipp möchte ich deswegen auch mit euch teilen.

Doch das Power Duo aus Serum und Creme bringt weitere Vorteile, denn die Kombination der Inhaltsstoffe wirken stark antioxidativ und boosten die hauteigene Kollagensynthese. Das Hautbild wird verfeinert und geklärt, während gleichzeitig die Hautfeuchtigkeit gesteigert und kleine Fältchen gemildert werden.
Das Ergebnis: Eine spürbare und sichtbare Frische!

Ideal nicht nur, wenn ihr nach einer guten Pflege im Winter sucht.
Zusätzlich sind die Cosphera Produkte vegan und die Firma lehnt den Einsatz von Tierversuchen kategorisch ab. Die Produkte werden in Deutschland produziert, wurden dermatologisch getestet.

amely rose, cosphera, cosphera meinung, cosphera empfehlung, produkttest, gesichtspflege, hyaluron, gesichtscreme, feuchtigkeitspflege, was tun bei falten, produkttesterin, hautpflege, kosmetik, vegane kosmetik, vegane pflege, tierversuchsfreie kosmetik, produktreview, vitamin c, feuchtigkeitscreme, wimpernserum, augenbrauenserum, produktfotografie, morgenpflege, abendpflege, morgenroutine, abendroutine,
amely rose, cosphera, cosphera meinung, cosphera empfehlung, produkttest, gesichtspflege, hyaluron, gesichtscreme, feuchtigkeitspflege, was tun bei falten, produkttesterin, hautpflege, kosmetik, vegane kosmetik, vegane pflege, tierversuchsfreie kosmetik, produktreview, vitamin c, feuchtigkeitscreme, wimpernserum, augenbrauenserum, produktfotografie, morgenpflege, abendpflege, morgenroutine, abendroutine,
amely rose, cosphera, cosphera meinung, cosphera empfehlung, produkttest, gesichtspflege, hyaluron, gesichtscreme, feuchtigkeitspflege, was tun bei falten, produkttesterin, hautpflege, kosmetik, vegane kosmetik, vegane pflege, tierversuchsfreie kosmetik, produktreview, vitamin c, feuchtigkeitscreme, wimpernserum, augenbrauenserum, produktfotografie, morgenpflege, abendpflege, morgenroutine, abendroutine,
amely rose, cosphera, cosphera meinung, cosphera empfehlung, produkttest, gesichtspflege, hyaluron, gesichtscreme, feuchtigkeitspflege, was tun bei falten, produkttesterin, hautpflege, kosmetik, vegane kosmetik, vegane pflege, tierversuchsfreie kosmetik, produktreview, vitamin c, feuchtigkeitscreme, wimpernserum, augenbrauenserum, produktfotografie, morgenpflege, abendpflege, morgenroutine, abendroutine,
Cosphera Vitamin C Creme: Tages- und
Nachtcreme im Detail 

Cosphera Vitamin C Creme                           
Inhaltsstoffe: 
siehe Herstellerinformation
Inhalt: 50 ml (hochdosiert)
Hauttyp: Mischhaut, reife & trockene Haut
Anwendung: Morgens und Abends

Die Cosphera Vitamin C Creme ist sehr reichhaltig und sowohl für trockene als auch Mischhaut geeignet. Auch hier steht eine Verbesserung und Verfeinerung des Hautbildes im Fokus und die beste Wirkung wird bei regelmäßiger Anwendung erzielt. Am besten also morgens und abends nach der Reinigung anwenden. Gern auch in Kombination mit dem Serum.
Die Textur ist zart und zieht schnell ein, perfekt also für jeden, der morgens nicht allzu viel Zeit im Bad hat, trotzdem auf gute Pflege nicht verzichten will.

Cosphera Vitamin C Serum: der perfekte Abschluss der Pflegeroutine

Cosphera Vitamin C Serum
Inhaltsstoffe:
 siehe Herstellerinformation
Inhalt: 50 ml (hochdosiert)
Hauttyp: Mischhaut, reife & trockene Haut
Anwendung: Morgens und Abends

Das Serum kann als optimale Grundlage der täglichen Hautpflegeroutine verwendet werden. Vor allem in Kombination mit der Vitamin C Creme habt ihr ein absolutes Power Duo. Das Hautbild wird durch die Anwendung des Serums verbessert und verfeinert. Dabei ist – wie immer – natürlich vor allem die regelmäßige Anwendung morgens und abends wichtig. Nur so lässt sich die optimale Pflegewirkung entfalten.
Perfekt also nicht nur im Winter, doch gerade jetzt braucht eure Haut die gewisse Extrapflege und Feuchtigkeit.

Zusätzlich habe ich zwei weitere Produkte getestet, die ich sehr spannend finde.
Hierbei handelt es sich um die Hyaluronsäure Kapseln und das Neverending Lashes Wimpernwachstumsserum.
Beides werde ich nach diesem Posting weiter testen und euch in meinen Instagramstories auf dem Laufenden halten. Wer also auch noch nach dem perfekten Zusatz für einen atemberaubenden Wimpernaufschlag sucht, aber kein Freund von Fakelashes ist, für den könnte das interessant sein. Wer Anders als ich es erwartet habe, ist die Anwendung des Neverending Lashes Serum von Cosphera unkompliziert und lässt sich super in die tägliche Routine einflechten. Wichtig ist, dass die Augen vor der Anwendung gründlich gereinigt werden. Dann kann das Serum wie ein Lidstrich mit dem feinen Präzisonsapplikator am oberen Wimpernansatz aufgetragen werden. Und schon könnt ihr weiter machen, in eurer Pflegeroutine.
Wichtig ist nur, damit die konzentrierten natürlichen Wirkstoffe intensiv ihre Wirkung an den Wimpern entfalten können, sollte das Serum über vier bis sechs Wochen täglich aufgetragen werden, zum Beispiel morgens und abends.
Ihr könnt euch mit dem Wachstumsserum auch wundervolle Augenbrauen zaubern. Dafür einfach das Serum direkt entlang der Brauen auftragen. Der Wachstumseffekt ist der gleiche!

Was mir gefällt, sind die Inhaltsstoffe.
Ich musste lernen, dass man nicht nur ein Produkt für das ganze Gesicht nutzen kann, denn gerade die Augenpartie ist sehr empfindlich. Und gerade bei einem Produkt, das man am Wimpernkranz aufträgt, ist Vorsicht geboten, gerade bei einer langfristigen Anwendung. Und das ist bei Neverending Lashes möglich, denn es ist gänzlich frei von kritischen Inhaltsstoffen wie Parabenen, Silikonen, Mineralölen, Mikroplastik und Hormonen. Stattdessen setzt das Serum voll und ganz auf natürliche haarwachstumsfördernde und pflegende Wirkstoffe aus Rotklee, Mungbohnen und Magnolie und verzichtet auch auf tierische Inhaltsstoffe und Tierversuche – für ein rundum gutes Gefühl bei der Anwendung!

Ich teste das Serum noch nicht allzu lange und werde euch da auch in Zukunft gerne in meinen Instagram Stories auf dem Laufenden halten, finde aber jetzt schon, dass die Wimperneigene Kraft und Schönheit gefördert wird.
Ich bin gespannt, wie es sich weiterhin entwickelt.

amely rose, cosphera, cosphera meinung, cosphera empfehlung, produkttest, gesichtspflege, hyaluron, gesichtscreme, feuchtigkeitspflege, was tun bei falten, produkttesterin, hautpflege, kosmetik, vegane kosmetik, vegane pflege, tierversuchsfreie kosmetik, produktreview, vitamin c, feuchtigkeitscreme, wimpernserum, augenbrauenserum, produktfotografie, morgenpflege, abendpflege, morgenroutine, abendroutine, lashes, fakelashes, wimpernlifting,
amely rose, cosphera, cosphera meinung, cosphera empfehlung, produkttest, gesichtspflege, hyaluron, gesichtscreme, feuchtigkeitspflege, was tun bei falten, produkttesterin, hautpflege, kosmetik, vegane kosmetik, vegane pflege, tierversuchsfreie kosmetik, produktreview, vitamin c, feuchtigkeitscreme, wimpernserum, augenbrauenserum, produktfotografie, morgenpflege, abendpflege, morgenroutine, abendroutine, lashes, fakelashes, wimpernlifting,

Du bist, was du isst – Hyaluronsäure Kapseln
Wenn es um das Thema Hautpflege geht, ist das Stichwort „Hyaluron“ sicher eines der ersten, was uns in den Sinn kommt. Schließlich wird die Säure von unserem Körper selbst hergestellt und ihr verdanken wir auch die Spannung unserer Haut.
Und jede Kapsel verfügt die höchste Dosierung an mikro-molekulare Hyaluronsäure. Zusätzlich sind die Kapseln angereichert mit B12 und Zink, beides Komponenten die immer genannt werden, wenn man ein schönes Hautbild und kräftige Nägel, sowie Haare möchte.
Die perfekte Kombination also.

Für mich ein tägliches Muss geworden.
Und auch hier werde ich euch auf Instagram auf dem Laufenden halten.

Für mich sind diese 4 Produkte perfekt für die anstehenden kalten Tage, aber auch sonst perfekt, wer ein schönes, frisches und junges Hautbild möchte.
Ich kann Cosphera absolut empfehlen.
Schaut doch gerne im Shop vorbei, vielleicht findet auch ihr dort die Produkte, die euer Wintermärchen wahr werden lassen.

amely rose, cosphera, cosphera meinung, cosphera empfehlung, produkttest, gesichtspflege, hyaluron, gesichtscreme, feuchtigkeitspflege, was tun bei falten, produkttesterin, hautpflege, kosmetik, vegane kosmetik, vegane pflege, tierversuchsfreie kosmetik, produktreview, vitamin c, feuchtigkeitscreme, wimpernserum, augenbrauenserum, produktfotografie, morgenpflege, abendpflege, morgenroutine, abendroutine, lashes, fakelashes, wimpernlifting,
amely rose, cosphera, cosphera meinung, cosphera empfehlung, produkttest, gesichtspflege, hyaluron, gesichtscreme, feuchtigkeitspflege, was tun bei falten, produkttesterin, hautpflege, kosmetik, vegane kosmetik, vegane pflege, tierversuchsfreie kosmetik, produktreview, vitamin c, feuchtigkeitscreme, wimpernserum, augenbrauenserum, produktfotografie, morgenpflege, abendpflege, morgenroutine, abendroutine, lashes, fakelashes, wimpernlifting,

amely_rose_amelyrose_weihnachtsmarkt_christmas_fashion_fashionblog_weihnachten_winter_xmas_kirmessamely_rose_amelyrose_weihnachtsmarkt_christmas_fashion_fashionblog_weihnachten_winter_xmas_kirmess_pferdekarusellamely_rose_amelyrose_weihnachtsmarkt_christmas_fashion_fashionblog_weihnachten_winter_xmas_kirmess_pferdekarusell_cgn_cologne_christmasmarket_koelnerdom_heinzelmaenchenmarkt*Entstanden in Kooperation mit FashionID.
Tut mir leid, aber ich mag dein Geschenk nicht | I wish it was naughty, nice or at least trendy

Seitdem ich weiß, dass es den Weihnachtsmann nicht gibt, stresst mich jeder Tag, der verstreicht und somit das Weihnachtsfest näher rückt.
Denn mit jeder vergangenen Bescherung häuft sich mein Friedhof der unliebsamen Geschenke und mit ihm die Enttäuschungen. Mittlerweile habe ich eine erstaunliche Ansammlung unnützen Zeugs. Weihnachten ist vorbei, die Gemüter abgekühlt und ich nutze die Chance, mal etwas auszusprechen, was wir alle schon mal sagen wollten:
“Tut mir leid, aber ich mag dein Geschenk nicht.“
Am liebsten gefolgt von einem „behalt’ es doch einfach“.

Als ich älter wurde, starb der Glaube an den Weihnachtsmann und mit ihm die Mühe der Menschen, die mich beschenkten.
Kurz, als Kind wurde ich nie enttäuscht.
Egal ob ich einen Wunschzettel geschrieben hatte oder wirklich das ganze Jahr artig war. An diesem Tag wurde ich reich beschenkt und strahlte von Ohr zu Ohr.
Und es liegt nicht daran, dass wir mit dem Älter werden verbitterter sind und uns nicht mehr freuen können. Denn ich versuche mich zu freuen, wirklich!
Doch während ich erwartungsvoll das Geschenkpapier aufreiße, kommt nur Enttäuschung zum Vorschein. Schön eingewickelt in bunter Knisterfolie, eingeschnürt in Satinbändchen. War ich wirklich so unartig dieses Jahr?

Das 5 Euro Geschenk und die 2 Minuten Nachdenken (oder war es anders rum) werden mir strahlend überreicht mit dem Satz „ich wusste nicht, was man jemandem schenken soll, der schon alles hat“. Das verstehe ich absolut, nur bekomme ich das Geschenk überreicht. Und im Allgemeinen zähle ich mich nicht zu einer Person, die alles hat oder die wunschlos glücklich ist. Und ich hinterfrage meine Aussprache. Klar, nuschle ich manchmal, aber ich bin mir ziemlich sicher, oft genug klar und deutlich von dem einen Kleid, der einen Handtasche oder diesem bestimmten Konzert geschwärmt zu haben.
All dies schießt mir durch den Kopf, die Selbstzweifel und ob ich nächstes Mal eine Leuchttafel buchen sollte, auf der mein Wunschzettel deutlich zu sehen ist.  Meine Mundwinkel ziehen sich krampfhaft hoch und ich erzwinge ein schmerzliches Strahlen. Gleichzeitig fallen mir mindestens 10 Dinge ein, die ich mir gewünscht habe, über die ich mich wirklich gefreut hätte.
Und der Frust, wieso ich mir solche Gedanken gemacht habe mit meinem Geschenk.
“Nächstes Mal zahle ich es dir mit gleicher Münze heim“, versuche ich mich zu beruhigen. Doch das werde ich nicht.
Ich werde mir erneut Gedanken machen, aber vielleicht bringe ich nächstes Weihnachten den Mut auf zu sagen „danke ich habe schon genug Schrott, du musst mir nichts schenken!“
amely_rose_amelyrose_weihnachtsmarkt_christmas_fashion_fashionblog_weihnachten_winter_xmasamely_rose_amelyrose_weihnachtsmarkt_christmas_fashion_fashionblog_weihnachten_winter_xmas_kirmess_pferdekarusell_cgn_cologne_christmasmarketEin Weihnachtsgeschenk ist eben mehr als der reine Warenwert, die Idee und das Geschenkpapier, welches es umhüllt. Es ist ein wenig Freude und Respekt, welches man seinem Gegenüber schenkt. Und so fiebere ich jedes Mal mit Grauen Weihnachten entgegen und über Wochen übe ich mein eisernes Lächeln vor dem Spiegel.
“Danke für die Socken, die habe ich mir schon immer gewünscht…wow, so ein toller Becher, ich stelle ihn gleich neben die gefühlt tausend andere,…“ – wenn ich es nur oft genug sage, glaube ich es vielleicht selbst.

Und doch. Wenn ich diese holen Worte ausspreche, zerfrisst mich innerlich meine Wut.
Ich sage zwar „Danke, das ist wirklich lieb von dir“, mein Inneres schreit aber „tut mir leid, aber ich mag dein Geschenk nicht“.
I wish it was naughty, nice or at least trendy.
Und so häufen sich die ungewollten Geschenke Jahr für Jahr.
Dennoch bin ich nicht so verbittert, dass ich sie einfach weiter verschenke. Oder vielleicht doch? Bekommt Tante Hilda einfach nächstes Mal den hässlichen Becher mit dem unwitzigen Spruch.
Und doch traue ich mich nie. Wahrscheinlich durchbreche ich das Schenken und Verschenken ungewollter  Geschenke. Jetzt landen sie alle bei mir und ich bewahre sie auf.
Und glaub mir, wenn ich sage „ach, das war doch nicht nötig“ – DAS, genau diese Worte meine ich wirklich an diesem Abend ausnahmsweise ehrlich. Das war wirklich nicht nötig.

Und mein Blogpost spaltet jetzt nun die Gemüter.
Zu welchem Lager gehörst du?
Schaust du gerade betreten zu Boden,  steigt dir vielleicht sogar die Schamesröte ins Gesicht? Oder liegst du gerade gemütlich auf der Couch und schlürfst wütend aus besagtem langweiligen Becher und trägst die kratzigen Socken?

Aber hey, die „besinnliche Zeit“ ist vorbei und während der ein oder andere auf unliebsamen Geschenken sitzen geblieben ist, hier ein lieb gemeinter Rat. Ideal für die nächsten Weihnachtstage, vielleicht der kommende Geburtstag oder hey, beschenkt euch selber.
amely_rose_amelyrose_weihnachtsmarkt_christmas_fashion_fashionblog_weihnachten_winter_xmas_kirmess_pferdekarusell_cgnamely_rose_amelyrose_weihnachtsmarkt_christmas_fashion_fashionblog_weihnachten_winter_xmas_kirmess_pferdekarusell_cgn_cologne

vicopura, vegane kosmetik, produkttest, pflegekosmetik, produkttesterin, vegane pflegeprodukte, amely rose, gesichtspflege, skincare, wake, tonikum, haut tonikum, pflege reife haut, pflege unreife haut, mixellen hautelixier,
vicopura, vegane kosmetik, produkttest, pflegekosmetik, produkttesterin, vegane pflegeprodukte, amely rose, gesichtspflege, skincare, wake, tonikum, haut tonikum, pflege reife haut, pflege unreife haut, mixellen hautelixier,
vicopura, vegane kosmetik, produkttest, pflegekosmetik, produkttesterin, vegane pflegeprodukte, amely rose, gesichtspflege, skincare, wake, tonikum, haut tonikum, pflege reife haut, pflege unreife haut, mixellen hautelixier,

Leidest auch du unter Maskne? Kosmetikreview Vicopura
Bei diesem Beitrag handelt es sich um Werbung

Seit dem Frühjahr leide ich unter starken Hautunreinheiten, was mich an den Rand der Verzweiflung gebracht hat. Nicht, weil ich Hautunreinheiten so unerträglich finde. Denn störender als schmerzende Pickel und wunde Haut fand ich eben die Grundlosigkeit dahinter.
Vor einiger Zeit habe ich die Pille abgesetzt und leide seitdem, wie viele Frauen, unter hormonell bedingten Unreinheiten. Meine Haut ist deutlich empfindlicher. Doch seit Monaten ist meine Haut ein Alptraum.
Und ich konnte mir nicht erklären, woher diese plötzliche Wandlung kam. Ich hatte mein Essverhalten nicht geändert oder mehr Stress gehabt.
Bis mir eines Tages auffiel, dass die Unreinheiten primär am Wangen und Mundbereich waren. Stellen, die täglich von der Maske bedeckt sind.
Maskne nennt sich dieses Phänomen. Hautunreinheiten, Juckreiz und ähnliches die aufgrund des Tragens einer Maske auftauchen. Und dieses Problem, fiel mir auf, hatte fast jeder in meinem Bekanntenkreis.
Leidest auch du unter Maskne?
Finde es in diesem Beitrag heraus und erfahre, was du dagegen tun kannst.

Back to basisch – Basische Pflege von Vicopura
Wenn es um das Thema Hautpflege geht, kommt uns einiges in den Sinn, aber den wenigsten ist „basische Pflege“ ein Begriff. Doch viele von uns leiden unter Übersäuerung die sich in Hautreizungen, Rötungen, Unreinheiten und zum Beispiel Juckreiz zeigen kann.
Gründe dafür können Stress, übermäßige körperliche Anstrengung oder auch eine unausgewogene Ernährung sein. Hand aufs Herz, das ist bei den meisten von uns doch leider normaler Alltag oder?
Basenwelt hat mit Vicopura eine tolle basische Körperpflege auf den Markt gebracht, dessen Ziel es ist, dem Körper und der Haut Hilfe zur Selbsthilfe zu geben und ihn so bei seinen Aufgaben zu unterstützen. Denn gibt es etwas Wichtigeres, als sich in seiner Haut wohl zu fühlen und das möglichst lange?
Seit über 20 Jahren entstehen hier in enger Zusammenarbeit mit Biochemikern und Behandlern hoch effiziente Produkte, die aufgrund der hohen Wirkstoffdichte auch in geringen Mengen bereits sehr effektiv sind.
Qualität und Reinheit sind oberstes Gebot bei der Kosmetikmarke und gleichzeitig wird hier mit einem bewussten Blick auf die Umwelt gearbeitet. Bewusst wird hier auf Umverpackung verzichtet.
Zusätzlich lehnt die Firma den Einsatz von Tierversuchen kategorisch ab.
Alles in allem habt ihr nachhaltige und wirklich tolle Produkte von einem tollen Unternehmen, das auf individuelle Beratung setzt.
In meinen Augen eine absolute Empfehlung.

vicopura, vegane kosmetik, produkttest, pflegekosmetik, produkttesterin, vegane pflegeprodukte, amely rose, gesichtspflege, skincare, wake, tonikum, haut tonikum, pflege reife haut, pflege unreife haut, mixellen hautelixier,
vicopura, vegane kosmetik, produkttest, pflegekosmetik, produkttesterin, vegane pflegeprodukte, amely rose, gesichtspflege, skincare, wake, tonikum, haut tonikum, pflege reife haut, pflege unreife haut, mixellen hautelixier,
vicopura, vegane kosmetik, produkttest, pflegekosmetik, produkttesterin, vegane pflegeprodukte, amely rose, gesichtspflege, skincare, wake, tonikum, haut tonikum, pflege reife haut, pflege unreife haut, mixellen hautelixier,
vicopura, vegane kosmetik, produkttest, pflegekosmetik, produkttesterin, vegane pflegeprodukte, amely rose, gesichtspflege, skincare, wake, tonikum, haut tonikum, pflege reife haut, pflege unreife haut, mixellen hautelixier,

Vicopura – Miracle: Mizellen-Hautelixir im Detail 

Vicopura Miracle / Mizellen- Hautelixir
basische Pflege

Inhaltsstoffe: siehe Herstellerinformation
Inhalt: 150 ml
Hauttyp: Mischhaut, reife & trockene Haut
Anwendung: auf ein Wattepad sprühen und sanft in die Haut einarbeiten

Das Vicopura Miracle Mizellen-Hautelixir ist extrem reichhaltig und hat bereits bei den ersten Anwendungen meiner trockenen Haut sehr gut getan. Ihr habt mit diesem Produkte eine sehr sanfte aber effektive Tiefenreinigung und befreit eure Haut nicht nur von Make up, sondern auch von schädlichen Umweltstäuben.
Gleichzeitig versorgt ihr eure Haut optimal mit Feuchtigkeit und bei regelmäßiger Anwendung erzielt ihr ein ebenmäßiges und vitales Hautbild.
Ein wirklich tolles Produkt, ich mag die zarte Textur und den angenehmen, dezenten Duft.

Vicopura – Wake: Haut Tonicum im Detail 

Vicopura – Wake / Haut Tonicum
basische Pflege

Inhaltsstoffe: siehe Herstellerinformation
Inhalt: 150 ml
Hauttyp: für jeden Hauttypen und jedes Alter
Anwendung: sparsam aufsprühen (Augen dabei schließen) und sanft einmassieren

Das Vicopura Wake Haut Tonicum ist ein kleines Highlight. Es lässt sich super einfach auftragen (ich nutze es mittlerweile auch gerne zwischendurch, wenn ich einen Frischekick brauche) und ist dennoch so effektiv. Es erfrischt und vitalisiert. Gleichzeitig spendet es Energie und unterstützt die hauteigene Entlastungssysteme.
Eine absolute Wohltat für den Körper.
Und bei mir aktuell ein absoluter Homeoffice-Tipp.
Die letzten Tage habe ich so viel am Rechner verbracht und irgendwann, nach mehreren Stunden habe ich oft das Gefühl ein völlig müdes und schlaffes Gesicht zu haben und dieses Tonicum ist da ein absoluter Frischekick.

vicopura, vegane kosmetik, produkttest, pflegekosmetik, produkttesterin, vegane pflegeprodukte, amely rose, gesichtspflege, skincare, wake, tonikum, haut tonikum, pflege reife haut, pflege unreife haut, mixellen hautelixier,
vicopura, vegane kosmetik, produkttest, pflegekosmetik, produkttesterin, vegane pflegeprodukte, amely rose, gesichtspflege, skincare, wake, tonikum, haut tonikum, pflege reife haut, pflege unreife haut, mixellen hautelixier,

Diese 2 Produkte sind eine gute Pflegeroutine, egal welcher Hauttyp oder Jahreszeit.
Ihr tut auch der durch das ständige Maskentragen gereizten Haut einen großen Gefallen.
Ich habe aber noch 2 weitere kleine Produktempfehlungen für euch, die ich euch nicht vorenthalten möchte, die eure Pflegeroutine perfekt abrunden.

Ein ganzes Pflegesystem in einer Flasche, das habt ihr mit dem MJUTI Schneealgenfluid. Es schützt eure Haut mit natürlichen Antioxidantien vor freien Radikalen, die bei Sonnenlicht entstehen und ist der ideale Schutz vor vorzeitiger Hautalterung. Gleichzeitig spendet das Hyaluron in diesem Fluid Feuchtigkeit, damit der Hautstoffwechsel funktioniert.
Dieses sanfte Pflegeprodukt ist ideal, damit eure Haut entspannt.
Auch hier gefällt mir, dass das Produkt schnell einzieht, dezent und sehr angenehm riecht, die zarte Textur und dennoch diese lang anhaltende Pflege.
Für mich ein wirklicher Retter, wenn ich täglich eine Maske trage.

Und dann noch das vielleicht sogar wichtigste Produkt. Denn es geht hier vor allem um den Gedanken dahinter. Ich kann euch das Basenbad von Vicopura absolut empfehlen. Hierbei handelt es sich um ein feines, basisches Mineralsalzbad, was die Poren öffnet und zur Hautdurchblutung anregt.
Nehmt euch bewusst hin und wieder die Zeit für Entspannung, Entschleunidung und Entlastung. Mir gelingt das immer am besten mit einem ausgiebigen Bad. Wenn ihr da genauso seid, vielleicht ist das Basenbad für euch da genau das richtige.

Wie sieht es bei euch aus?
Leidet ihr auch unter Maskne?
Neben den tollen Produkten von Vicopura hier noch ein paar nützliche Tipps, die ihr direkt umsetzen könnt:

– das Gesicht auch tagsüber mehrmals gründlich reinigen
– die richtige Maskengröße wählen (damit diese möglichst wenig an der Haut reibt)
– Gesichtsmasken aus natürlich Stoffen wählen (zB. Leinen und Baumwolle)
– öfters Lüften und alle 2x Stunden eine Maskenpause einlegen
– die Maske regelmäßig reinigen
– gute Pflegeprodukte nutzen, wie die von Vicopura

Ich hoffe, ich konnte euch helfen und den ein oder anderen sensibilisieren was das Thema “gestresste Haut entspannen” angeht

vicopura, vegane kosmetik, produkttest, pflegekosmetik, produkttesterin, vegane pflegeprodukte, amely rose, gesichtspflege, skincare, wake, tonikum, haut tonikum, pflege reife haut, pflege unreife haut, mixellen hautelixier,