Amely Rose, german influencer und deutscher fashionblog zeigt die dobner adventskalender gefüllt mit kosmetikAmely Rose, german influencer und deutscher fashionblog zeigt die dobner adventskalender gefüllt mit kosmetikAmely Rose, german Influencer zeigt ihre liebsten Adventskalender für die Frau von Dobner. Mit hochwertiger Kosmetik und Nagellacken. Hier braucht ihr kein DIY, oder Adventskalenderideen. Weihnachten kann beginnen mit dieser Xmas Weihnachtsvorfreude. Das perfekte Weihnachsgeschenk.
Bei diesem Beitrag handelt es sich um Werbung.

der Adventskalender für die Frau
Es ist November, was bedeutet, dass ich dieses Jahr extrem spät bin mit der Weihnachtsvorbereitung. Immerhin stehen schon seit September die Plätzchen in diversen Supermärkten.
Aber um euch zu trösten, gibt es heute etwas besonders Schönes. Meine Kalender-Favoriten.
Seitdem ich vor knapp 1,5 Jahren bei meinen Eltern ausgezogen bin, habe ich nicht nur realisiert, dass es keine Weihnachtselfen gibt, die tagelang Plätzchen backen, wie aus dem nichts die Wohnung schön Schmücken und den Tannenbaum organisieren. Nein, ich musste auch noch schmerzlich feststellen, dass niemand mir einen Adventskalender kauft.
Wie soll man sich so auf Weihnachten freuen?

Und bevor auch euer Weihnachten ruiniert ist, zeige ich euch heute meine zwei liebsten Kalender.
Das Highlight, hinter jedem Türchen findet ihr wundervolle Kosmetik.
Ich muss zugeben, ich habe mir dieselben auch letztes Jahr gegönnt und war umso sparsamer mit der Kosmetik, damit sie so lange reicht, bis ich Türchen für Türchen neue bekomme.
Denn hierbei handelt es sich um hochwertige und moderne Produkte, die allesamt direkt in mein Kosmetikschrank eingezogen sind.

Es gibt etwas für die Nagellack-Liebhaber und die Kosmetik-Queens.
Amely Rose, german influencer und deutscher fashionblog zeigt die dobner adventskalender gefüllt mit kosmetikAmely Rose, german influencer und deutscher fashionblog zeigt die dobner adventskalender gefüllt mit kosmetik

Kosmetik hinter jedem Türchen
Ihr bekommt diese tollen Kalender von Dobner-Kosmetik, eure Anlaufstelle für dekorative Kosmetik online. Mich hat das Zusammenspiel aus hochwertigen Produkten und modernen Trends absolut überzeugt. Denn die Kosmetik kann absolut mit internationalen Marken mithalten.
Kurz – ihr kauft höchste Qualität zu attraktiven preisen.

Schaut euch gerne im Shop um, denn dort gibt es alles was das Beauty-Herz begehrt. Von unicorn-rainbow Schminkpinseln bis zu tollen Farben für die Lippen. Wer sich aber bei der ganzen Auswahl schwer tut, dem lege ich die Adventskalender ans Herz.
Ihr bekommt eine handverlesene Produktauswahl, wundervoll verpackt und freut euch Tag für Tag.

Youstar | colourful X-Mas
Der Kalender für die Nagel-Liebhaber. Ihr könnt euch nie entscheiden welche Farbe ihr auf euren Nägeln haben wollt? Egal ob aktueller Trend wie „neutral grey“, bunt und passend zu eurem Outfit, doch lieber ein Pearllack oder ihr mögt es so richtig metallic?
Und keine Sorge, es fehlen auch nicht die klassischen Rottöne und ein toller Top Coat.
Klingt das gut für euch? Dann ist der etwas andere Adventskalender Youstar | Colourful Xmas genau das richtige für euch.
Und ihr tut etwas Gutes für euer Gewissen, denn die Lacke wurden nicht an Tieren getestet. Zusätzlich sind sie leicht aufzutragen, lang haftend und ultraglänzend.

Ihr findet den Kalender HIER.
Amely Rose, german influencer und deutscher fashionblog zeigt die dobner adventskalender gefüllt mit kosmetik.Amely Rose, german influencer und deutscher fashionblog zeigt die dobner adventskalender gefüllt mit kosmetik.

Youstar | Beautiful X-Mas
Mein persönlicher Wintertraum. Denn der Kalender verbirgt 24 hochwertige Make up Produkte. Von items die ihr unbedingt braucht,d a sie gerade im Trend sind oder wundervolle Basics, bis hin zu Stücken, die ich zwar immer haben wollte, mich aber nie wirklich getraut habe sie zu kaufen.
Und ich verrate euch was, der Kalender kostet nicht mal 30 Euro, der Gesamtwert der Einzelprodukte hingegen ist in einer Höhe von mehr als 65 Euro! Ihr spart also, obwohl ihr weder auf Qualität, noch auf eine große Auswahl schöner Produkte verzichtet.
Egal ob ihr euch oder eure Liebste(n) damit beschenkt, der außergewöhnliche Kalender ist das perfekte Geschenk für jede Frau.

Zusätzlich sind beide Kalender von der Optik unglaublich ansprechend und ihr habt nicht nur einen wundervollen Kalender, sondern auch schon etwas Weihnachtsdeko in der Wohnung.
Jeden Tag eine neue hochwertige Beauty-Überraschung.

Von der exklusiven Mascara bis hin zum traumhaften Highlighter.
Und auch diese Produkte wurden nicht an Tieren getestet.

Ihr findet den Kalender HIER.

Beschenkt euch oder eure liebste(n) mit diesen ausgefallen Kalendern und verbreitet Vorfreude auf Weihnachten. Ich bin absolut verliebt und ich bin mir sicher, dass euch die hochwertigen Produkte auch überzeugen werden.

*danke Dobner für die tolle Zusammenarbeit.
Amely Rose, german influencer und deutscher fashionblog zeigt die dobner adventskalender gefüllt mit kosmetik.Amely Rose, german influencer und deutscher fashionblog zeigt die dobner adventskalender gefüllt mit kosmetik.

amely rose mit ihrer Bengal Katze Catwalkamely rose mit ihrer Bengal Katze Catwalkamely rose mit ihrer Bengal Katze CatwalkAmely Rose german influencer startet einen weihnachtscountdown und zeigt, wie ihr eure wohnung gemütlich macht. Eine Kombi aus interior und Weihnachtsdeko mit einer kuscheligen Heizdecke für Krimiabende und einem Retro Plattenspieler.
Bei diesem Beitrag handelt es sich um Werbung.

Weihnachtscountdown
Es wird draußen im kälter, die Tage werden immer kürzer und grundsätzlich wird alles ein wenig ungemütlicher. Das muss aber nicht sein!
Denn auch wenn wir uns mit großen Schritten dem Ende des Jahres und somit der kalten Jahreszeit zubewegen, können wir das Zentrum unseres Geschehens nach innen richten. Und es uns hier so richtig gemütlich machen.

Ganz ehrlich, genau JETZT ist die perfekte Zeit um warmen Tee zu schlürfen, sich mit einem guten Buch auf die Couch zu kuscheln, leckere Plätzchen zu backen und die Abende gemütlich Zuhause mit den Liebsten zu verbringen.

Und ich habe da sogar noch ein weiteres Extra für euch.
Nie wieder Eisfüße!
Denn während uns vor allem die Männer dieses typische Frauen-Phänomen nachsagen und nörgeln – haben doch wohl vor wir Frauen am meisten darunter zu leiden. Bevor ich überhaupt ins Bett gehe, wird im Schlafzimmer ordentlich geheizt und Wärmeflaschen unter der Decke versteckt.
Und manchmal wird das „gemütlich auf der Couch liegen und ein Buch lesen“ zum reinsten Kraftakt für mich. Mit gefühlt 5 Pullis, damit man auch ja nicht friert, blättern sich selbst Buchseiten schwer um.
Da habe ich aber etwas für euch.
Amely Rose mit ihrer Bengal Katze Catwalk kuscheldecke und weihnachtsgeschenke sowie winterideenAmely Rose mit ihrer Bengal Katze Catwalk kuscheldecke und weihnachtsgeschenke sowie winterideen

Gemütliche Zeit zu Hause
Die XXL-Heizdecke sorgt für wohlige und kuschel-warme Momente. Egal ob mit einem Buch au der Couch oder tatsächlich zum Schlafen.
Als ich die Decke auspackte und das erste Mal probierte, musste ich lachend anmerken, dass man mir wohl eine Gucci-Handtasche andrehen könnte, ich würde sie trotzdem nicht gegen eine wärmende Decke tauschen!
Ich muss zugeben, nach langem suchen, habe ich mir bereits vor einem Jahr eine Heizdecke gekauft. Die hat sich aber mein Kater kurzerhand unter den Nagel gerissen. Ein Glück denn die Dr. Watson XXL Heizdecke ist anders als alle Heizdecken die ich zuvor kannte, kuschelig weich und nicht steif, was am soften Mikroplüsch liegt. Man kann sich wirklich einkuscheln und wird gleichmäßig geheizt.

Wohlige Temperaturen sind ein MUSS während der kalten Jahreszeit.
Die 120 Watt Leistung lässt sich in 3 Stufen regulieren, für jedes Wärmebedürfnis.
Und damit niemand neidisch sein braucht, die Decke ist mit 200x180cm groß genug, dass es sich auch perfekt zu zweit drunter kuscheln lässt.

Ein weiteres kleines Highlight, für Bücherwürmer wie ich, die gerne Mal während der Lektüre einschlummern, schaltet die Decke sich nach 3 Stunden selber aus.

Ich liebe die Heizdecke und kann sie euch wärmstens empfehlen.
Ihr bekommt die Klarstein Dr. Watson XXL Heizdecke HIER.
retro plattenspieler - amely rose und ihre bengal katze catwalkretro plattenspieler - amely rose und ihre bengal katze catwalkretro plattenspieler - amely rose und ihre bengal katze catwalk

Vertikaler Plattenspieler für traumhafte Momente
Seitdem meine „kleine“ Schwester in einem Retro-Plattenladen in Köln arbeitet, werde ich überflutet mit Platten. Wobei ich zugeben muss, dass ich schon immer eher zu der „ich halte lieber etwas in der Hand“-Fraktion gehört habe.
Klar ist es unglaublich handlich Musik im Internet zu hören, vom Handy abspielen zu lassen etc. Aber Zuhause stehe ich lieber vor einem prall gefüllten Regal, ziehe Platte für Platte raus und entscheide aktiv was ich hören möchte. Ganz ohne nerviger Werbung oder Unterbrechungen, wenn mal wieder die Internetverbindung nicht so will.
Ein Plattenspielen zu besitzen, steht seitdem ich meine eigene Wohnung habe, deswegen ganz weit oben auf meiner Einrichtungs-Bucketlist.
Und gerade im Winter gibt es der Wohnung ein gewisses Feeling, die Platte raus zuziehen, den schweren Papierduft der Hülle einzuatmen, die Nadel aufzusetzen und dem gleichmäßigen rotieren der Platte zuzusehen.

Ich habe mich Schock verliebt in diesen Plattenspieler. Das Zusammenspiel aus hochwertig, Luxus und dennoch Retro ist einfach perfekt und so wird das Musikerlebnis zu einem Genuss für Ohren UND Augen. Ich liebe die wundervolle Holzverarbeitung und das Retro-Design.

Ein weiteres Highlight, es gibt auch einen MP3-Port, wer darauf nicht verzichten kann – muss es auch nicht.
Wer sich auch in den nostalgischen Design-Schallplattenspieler auna Verticalo S Retro-Design verliebt hat, kann ihn sich HIER bestellen.
Ganz ehrlich, bei diesen tollen items MUSS man sich auf die kalte Jahreszeit freuen.
retro plattenspieler - idee weihnachtsgeschenke -bengal katze catwalkretro plattenspieler - idee weihnachtsgeschenke -bengal katze catwalkretro plattenspieler - idee weihnachtsgeschenke -bengal katze catwalk

Amely Rose auf der Fashionweek in Berlin, ein cooler zweiteiler Look im vintagestyle.Amely Rose auf der Fashionweek in Berlin, ein cooler zweiteiler Look im vintagestyle.Es regnet, doch das ist wunderschön. In Berlin ist alles wunderschön.
Und während ich die dicken Regentropfen betrachte, die das Schaufenster runter laufen, entdecke ich sie. Blumen. Die schönsten die ich je gesehen habe.
Wahrscheinlich stink normale rosa Blumen, doch ich stehe vor einem Blumengeschäft in Berlin und
aus irgendeinem Grund bewegt mich das diese Blumen zu kaufen.
Ich kann dir nicht sagen wie die Blumen heißen, es sind Berliner Blumen eben.

„Die Blumen in Ihrem Fenster sind schön. Ich würde gerne zwei kaufen!“
„Zwei? Zwei Blumen? Wer kauft den heute noch zwei Blumen? Ich gebe Ihnen den ganzen Eimer.“
Da ist es wieder, selbstbewusst pustet euch diese Stadt ihre Schönheit gnadenlos um die Ohren und ihr seid machtlos dagegen.
Eingeschüchtert rudre ich zurück „Ich habe aber nur 2 Euro und ich kann beim besten Willen nicht mit einem Eimer Blumen durch Berlin fahren“.
Erstaunt schaut sie mich an. „Wieso nicht?“, fragt sie und drückt mir schon einen Eimer Blumen in die Hand, die mindestens halb so groß sind wie ich.
Ich stolpre durch Berlin, es regnet und meine Sicht wird versperrt von rosa Blumen. Aber das ist ok, denn die Blumen sind wunderschön. Die Berliner-Blumen die nach alter Frau riechen und dank welcher mich jeder Bahnfahrer gerade hasst.
Amely Rose auf der Fashionweek in Berlin, ein cooler zweiteiler Look im vintagestyle.Amely Rose auf der Fashionweek in Berlin, ein cooler zweiteiler Look im vintagestyle.Amely Rose auf der Fashionweek in Berlin, ein cooler zweiteiler Look im vintagestyle.„Entschuldigung, geht es hier zum Haubentaucher?“
„Dit is nisch meen Kiez hier, Kleenet.“
Seit 5 Minuten laufe ich bis ich mich traue, den nächsten Einheimischen zu fragen, und mit ihm kommen erneut überschäumende Hauptstadtgefühle auf. „Eyh Besucha! Dit find ick knorke, det de hier rumkiekst und wat lern’n willst.
Zum Haubentaucher? Da stiefelste durchde janze Zeit“
Nur 5 Minuten zu Fuß verspricht er mir, das macht jetzt insgesamt 9 Mal 5 Minuten…mir doch egal, der Dialekt macht alles wett. Sexy ist zwar anders…aber in Berlin ist alles anders.
Sucht ihr einen ganz bestimmten Ort und habt es eilig bekommt ihr fein portioniert
Stück für Stück die Berliner-Szene zu Gesicht. Irgendwann komm ich dann „anjestiefelt“, von dem Blumenladen bis hier hin hat es dann doch „nur“ 17 Haltestellen und 11 Berliner (die ich nach dem Weg gefragt habe) gedauert.
Ich hoffe die Bilder gefallen euch, was ist eigentlich eure liebste Stadt in Deutschland?
Amely Rose auf der Fashionweek in Berlin, ein cooler zweiteiler Look im vintagestyle.Amely Rose auf der Fashionweek in Berlin, ein cooler zweiteiler Look im vintagestyle.