Travel essentials – beauty edition

Bei diesem Beitrag handelt es sich um Werbung.
Als ich kurzfristig nach Stockholm zur Fashion Week eingeladen wurde, erstellte ich im Kopf bereits Packlisten und feilte an den wichtigsten Essentials.
Doch anders als gedacht drehte es sich nicht um die neuste Designertasche oder welches modische It-Piece unbedingt ausgeführt werden musste.
Eher machten mir die -10°C Sorgen und die damit verbundenen Auswirkungen auf meine Haut. Klar, neben unzähligen dicken Jacken mussten gute Beauty-Produkte mit auf die knapp 1400 Kilometer lange Reise nach Schweden. Und diese Beauty Essentials stelle ich euch vor.

 

Gutscheincode
Mit dem Code Julia-10 bekommt ihr ganze 10% Rabatt auf den gesamten Einkauf und ist unbegrenzt auf das gesamte Sortiment gültig. Plus: Es gibt KEINEN Mindestbestellwert!
Wie cool ist das denn?

Außerdem solltet ihr beachten:
Ab einem Einkauf im Wer von 60 Euro zahlt ihr KEINEN Versand. Bei einem Einkauf ab 70 Euro bekommt ihr 5% Rabatt und ganze 10% spart ab 100 Euro. (Ab 200 Euro Bestellwert bekommt ihr sogar 15% Rabatt).

Und ihr könnt BEIDE Rabatte kombiniere und DOPPELT sparen!

Ayursana – dieses Brand sollte man jetzt auf dem Radar haben
Ich bin über Ayursana gestolpert, als ich mich für meine Reise vorbereitet habe und auf der Suche nach neuen Beautyprodukten war. Dort findet ihr ein breit gefächertes Sortiment: Der bio-zertifizierte Shop bietet euch zum Beispiel Superfood und Nahrungsergänzungen an, alles was ihr für ein ausgewogenes, gesundes und bewusstes Leben braucht. Vegetarisch (auch eine große Auswahl an veganen Produkten) vielseitig, wertvoll und effektiv.
Mir gefällt vor allem die
erlesene Auswahl an Produkten, um einen müden und gestressten Lebensstil vorzubeugen; vielleicht gerade jetzt kurz vor den Abiturprüfungen und Uniklausuren eine interessante Möglichkeit.
Vor allem „free from“ – denn immer gruseliger lesen sich die Inhaltsstoffe der Beautyprodukte, die ich mir auf die Haut schmiere. Hier also meine Highlights die ich bedenkenlos nutzen und lieben gelernt habe.
das geht unter die Haut (-vegan-)
Hyaluron ist gerade absolut im Trend und das nicht grundlos. Denn Hyaluronsäure ist ein wichtiger Bestandteil unseres Bindegewebes und sinkt im fortgeschrittenen Alter ab.
Doch Vorsicht! Ich wusste nicht, dass die meisten Produkte tierische Inhaltsstoffe beinhalten.

Doch die
Ayursana-Hyaluron-Creme Care Complex ist nicht nur effektiv im Bekämpfen von Falten, sondern auch absolut vegan.
Die Creme eignet sich als Tag- und Nachtpflege aufgrund der hochwertigen Pflanzenöle und verleiht euch ein jüngeres und frischeres Aussehen. Gleichzeitig wird die Haut ideal gepflegt und mit dem Superkonzentrat aus Hyaluronsäure, Vitaminen, Jojoba, Hamamelis, sowie Lindenblüte ideal versorgt.

Was mir sonst noch gefällt?
Die Creme ist vollkommen frei von tierischen Rohstoffen, Farbstoffen, Duftstoffen, Erdölprodukten (wie Vaseline oder Paraffin) und zusätzlich pH-hautneutral
.

Ihr bekommt die Tag- und Nachtpflege HIER.
doppelt hält besser | Serum (-vegan-)
Ich habe Seren erst spät für mich entdeckt, dennoch habe ich mich absolut verliebt und möchte sie seitdem nicht mehr missen. Mein Liebling ist diese Anti Aging Bio-Revital Pflege, die auch vegan ist.
Ein weiteres Highlight: Das Serum könnt ihr nicht nur auf Gesicht, Hals und Dekolleté auftragen sondern auch auf eure Hände. Ideal, vor allem wenn man auf Reisen nicht unnötig Produkte mitnehmen möchte oder eben ein gutes Produkt für mehrere Einsatzstellen hat.
Es ist feuchtigkeitsbindend, pflegend und verleiht euch ein frisches Aussehen, zusätzlich könnt ihr Ermüdungserscheinungen leichter und schneller überwinden.
Das Serum eignet sich besonders zur Pflege bei unreiner Haut und unterstützt die Bildung von Kollagen und Elastin. Ideal lässt sich das Serum mit der Creme kombinieren
, um eine maximale Wirkung zu erzielen.

Was mir sonst noch gefällt?
Es beinhaltet natürliche Antioxidantien, ist vegan und somit ohne jegliche tierische Bestandteile, ohne Parabene, sowie ohne Duft- und Farbstoffe und PEG-frei.

Ihr bekommt das Ayrusana – Hyaluron Intesivserum HIER.
das I-Tüpfelchen in der Kapsel (-vegan-)
Ihr wollt schöne Zähne und Haut? Klar, wer nicht! Doch während ich jahrelang Youtube-Videos geschaut habe, um zu erfahren wieso XY so schöne Haare hat, so eine toll gepflegte Haut, und mir wertvolle Tipps erhofft habe – erspare ich euch die lästige Suche.
Denn kein Beauty-Hack und Hair-Tutorial gibt euch das, was eine gesunde Haut und gepflegte Haare können.
Mein Beauty-Hack und Tipp #1 an euch: Versorgt eure Haut, Haare, Zähne (und natürlich auch Knochen, Muskeln, sowie den Energiestoffwechsel) mit wichtigen Bausteinen wie zB. Bambusextrakt, pflanzliches Silizium, veganer Hyaluronsäure und vor allem Kalzium!
Klingt nach sehr vielen Zusätzen, die ihr im Kopf behalten müsst? Nö, denn all die essentiellen Inhalte gibt es nun als Kapsel.

Was mir sonst noch gefällt?
Die Kapseln sind frei von Gluten, Laktose, Soja, Hirse und Milchbestandteilen und zusätzlich vegan. Und ganz wichtig – ohne Zusatz von chemisch-synthetischen Farb- und Aromastoffen.

Ihr bekommt die Ayursana – Bambus-Silizium-Kapseln HIER.
das gewisse Extra (für den ganzen Körper)
Dass Algen eine enorme Bedeutung in der Beauty-Welt haben, und sich effektiv und positiv auf den Körper auswirken, war mir schon bekannt. Doch auch als Beauy-Bloggerin erlebe ich ständig Neues und habe mich somit das erste Mal an einem Produkt mit Algen probiert.
Die Körperpackung strafft die Haut und hilft bei Gewichtsabnahme. Und wie wir alle wissen: „summerbodies are made in winter“. Ich bereite mich eben gerne entspannt und mit tollen Beauty-items auf die Sommer Saison vor.
Ich werde die Packung länger testen und euch in meinen Instagram-Stories (@amely_rose) immer wieder Einblicke geben und berichten:
Ihr könnt die Packung aber auch nur für euer Gesicht nutzen. Als Gesichtspackung sorgt die tolle Kombination für ein samtweiches und frisches Hautgefühl. Seid hier aber sehr sparsam – weniger ist mehr.

Was mir sonst noch gefällt?
100% natürliche Herkunft, das Produkt ist vegan und ohne jegliche chemisch-synthetische Farb- und Duftstoffe, sowie Konservierungsstoffe, tierischen Bestandteilen oder Emulgatoren.

Ihr bekommt die Ayrusana – Algen-Straff-Körperpackung HIER.

Hier meine 4 Lieblinge, die mich gut durch meine kalte Zeit in Schweden gebracht haben. Natürlich eignen sie sich auch für die anderen Jahreszeiten, die ihr zu Hause verbringt. Gönnt euch und eurer Haut etwas gutes.

*danke an Ayrusana für die tolle Zusammenarbeit

(Visited 70 times, 1 visits today)

18 Gedanken zu „Travel essentials – beauty edition

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.