Immer der Nase nach | Review: Raumduft und Duftkerze

Love is in the air – can you smell it?
Review: Raumduft und Duftkerze

Bei diesem Beitrag handelt es sich um Werbung.
Ich bin ein absoluter Fan der Übergangszeit.
Wenn es draußen so unangenehm kalt wird, dass man sich am liebsten zu Hause mit einem kuscheligen Pullover und einer Tasse Tee versteckt. Weihnachten ist weit genug entfernt, dass man sich noch über die Lebkuchen- und Spekulatiusleckereien freuen kann und sie einem nicht schon längst zum Halse raushängen.
Herrlich und so entschleunigt.
Ich tanke jetzt noch mal so richtig gerne Kraft, bevor es dann im Dezember an das Stressige Weihnachtsgeschenke-Suchen und die Vorbereitungen geht.
Geht euch das auch so?

Finde deinen Wohlfühlduft
Ich bin vor einiger Zeit umgezogen und auch wenn ich noch so viele Dekoartikel kaufe und meine Möbel verschiebe, so richtig wohnlich wird es irgendwie nicht.
Und da ist mir aufgefallen, dass zum Gemütlichkeitsfaktor eben mehr gehört als ein kuscheliger Teppich oder eine schöne Wandfarbe.
Nicht umsonst bedeutet es etwas positives, wenn man jemanden gut riechen kann.

Ein guter Duft ist eine Wohltat für Geist und Seele. Er beflügelt die Sinne und bietet viel mehr als jedes zu erwerbene Möbelstück und Dekoitem, nämlich Ruhe, Entspannung und schafft jeden Raum direkt zu einer Wohlfühloase.

Aber ich verrate euch heute meine Wohlfühldüfte.
Denn ich habe wundervolle Winterspecials für euch, die euch noch mehr in Stimmung bringen und die kalte Jahreszeit versüßen.

RABATT CODE
Wer noch ein passendes Weihnachtsgeschenk sucht, für den habe ich auch noch einen Rabatt-Code.
Mit dem Code AmelyBlog bekommt ihr 10% auf alle Artikel, welche sich in der Xmas-Kategorie befinden.

Dies gilt bis zum 22.11.2019 also greift zu.

Raumdüfte
Ich habe 2 Raumdüfte für euch getestet. Beide gehören zur Winter Edition, wobei eins eine limitierte Version ist. Den „Enjoy Winter“-Raumduft und den „Sweet tuberose“-Raumduft, bei dem es sich um die limitierte Winteredition handelt.
Optisch hat gerade letzteres es mir absolut angetan. Ich mag den zarten rosa Farbton, da bekommt man direkt gute Laune. Und auch der Duft ist angenehm belebend. Ich mag die erfrischende, süßliche Note und finde ihn gerade an Stellen wie zum Beispiel dem Wohnzimmer, wo man sich den ganzen Tag über aufhält und aktiv ist, absolut passend. Geruchlich ist der „Enjoy Winter“-Raumduft mein absoluter Favorit.
Das Design ist auch hier elegant, wobei der Farbton eher schlicht ist und somit perfekt zu jedem Wohnstyle passt.
Der Duft ist zimtig und absolut beruhigend. Perfekt für das Schlafzimmer oder jeden Ort, wo ihr eine entspannende Wirkung erzielen wollt. Fun Fact, als ich diesen Raumduft getestet habe, hatte ich vorher Besuch gehabt und kam zurück in meine Wohnung und war mir sicher, mein Besuch habe irgendwelche Weihnachtskekse bei mir vergessen. Ich habe minutenlang meine Wohnung auf den Kopf gestellt und besagte Kekse gesucht, da mich der Geruch so hungrig gemacht hatte und eine enorme Vorfreude auf Weihnachtsplätzchen geweckt hat. Tatsächlich hatte niemand Weihnachtsplätzchen vergessen, es war der angenehme Duft des Raumdufts, der sich in meiner Wohnung verteilt hat.

Duftkerzen
Es gibt 2 Arten von Menschen. Die, die sich unzählige Duftkerzen kaufen und die, die hochwertige Raumdüfte haben.
Heute habe ich wirklich für jeden etwas, denn im Sun Sky-Shop findet ihr eben beides, nicht nur winterliche Düfte.
Hier habe ich gleich 3 Kerzen für euch getestet und habe mich in jede einzelne verliebt. Die „LaNature Winter Wonderland“-Kerze ist einfach perfekt, für gemütliche Abende. Ich liebe den sinnlichen, zarten Duft und dass die Kerze so groß ist und somit eine lange Brenndauer hat (50 Stunden brennt diese wundervolle Kerze).
Sie ist eine absolute Wohltat für Körper und Geist und schafft direkt eine gemütliche und wohlige Atmosphäre.
Wundervoll.
Dann gibt es auch hier 2 Weihnachtsspecials. Die „LaNature Winter Wonderland“-Duftkerze und die „LaNature magical Christmas“-Duftkerze. Beide Düfte sind etwas süßer und wirken belebend und machen einfach gute Laune. Da ich, wie ihr gemerkt habt, eine kleine Naschkatze bin, ist hier mein heimlicher Favorit die „Winter Wonderland“-Kerze, sie riecht noch süßlicher und weckt bei mir absolute Kindheitserinnerungen.

Verratet mir doch gerne, ob ihr eher Team Duftkerze oder Team Raumduft seid?

(Visited 30 times, 9 visits today)

8 Gedanken zu „Immer der Nase nach | Review: Raumduft und Duftkerze

  1. “Früher” hatte ich immer gerne Raumdüfte und Duftkerzen. Seitdem ich in einem Haus mit Lüftungsanlage wohne, ist die Luft so frisch, dass es nicht mehr nötig ist. Aber wenn ich in Ferienhäusern unterwegs bin, greife ich gerne auf solche Düfte zurück. Und das löst dann immer ganz bestimmte Stimmungen in mir aus.
    Liebe Grüße
    Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.