Frühlings-Bucket list | Shooting im Botanischengarten

amelyrose, amely, rose, amely rose, frühling, spring, frühling, frühling_bucket_list, bucket_list, spring_bucket_list, spring, sunflower, sonnenblume, botanischer_garten, china, travel, reise, reisen, travelblogger, reiseblogger, reiseblog, hippie, boho, hippielook, hippieoutfit, boholook, bohooutfit, chinesischer_garten, tempel, amelyrose, amely, rose, amely rose, frühling, spring, frühling, frühling_bucket_list, bucket_list, spring_bucket_list, spring, sunflower, sonnenblume, botanischer_garten, china, travel, reise, reisen, travelblogger, reiseblogger, reiseblog, hippie, boho, hippielook, hippieoutfit, boholook, bohooutfit, chinesischer_garten, tempel, longhair_dontcare, clip_in_extensions, blond, blondine,Bei diesem Beitrag handelt es sich um Werbung.

Frühlings-Bucket list
Ich kann es nicht oft genug sagen, der Frühling ist meine liebste Jahreszeit.
Mir macht der Gedanke an die milden Temperaturen und die zwitschernden Vögelchen am Morgen, bereits im Herbst richtig gute Laune.
Und da es bereits im März schon warm genug ist, leite ich mit dieser Fotostrecke offiziell den Frühling auf meinem Blog ein. Und damit ihr auch so richtig in Stimmung kommt, habe ich eine kleine Bucket list erstellt, was ihr die nächsten Wochen so tun könnt.
Und während ihr das hier lest, gehe ich mal fröhlich über eine Blumenwiese rennen.

1. Spaziergänge bei Mondschein
Gut, ich finde nichts ist so wunderschön wie der Mond und bei Mondschein spazieren gehen ist immer eine tolle Idee. Aber gerade jetzt ist es draußen angenehm warm und uns stehen noch so einige Vollmondspektakel vor.
Nehmt euch euren Liebsten, einen guten Wein oder Saft und schlendert gemütlich durch die Gegend.

2. Picknicken & eure Stadt entdecken
Ich liebe es picknicken zu gehen. Man Sitzt in der Natur und isst. Es gibt nichts Besseres. Kombiniert es doch und entdeckt eure Stadt. Spiel Touri und schaut euch die schönsten Grünflächen und Hotspots an (zum Picknicken eignen sich hier eher die gemütlichen Plätze).
Oder ihr habt besonders viel Glück und seid wie ich in die bezaubernde Eifel gezogen.
Bei mir stehen noch einige Besuche in den märchenhaften Wäldern und Bergen an, ausgerüstet mit leckeren Snacks, einem guten Buch und toller Gesellschaft.

3. treibt Sport (draußen)
Frühjahrsmüdigkeit ist auch bei mir ein Thema. Was da am besten hilft: Laufschuhe an und raus! Am besten so früh wie möglich, dann ist der Kopf noch nicht wach und protestiert (noch nicht) so laut. Der Sonnenaufgang, die angenehme Morgenbrise und die zwitschernden Vögel sind eine traumhafte Belohnung.
Versprochen!

4. das erste Eis
Gut, ich hatte mein erstes Eis in diesem Jahr schon. Aber es gibt genug knuffige Cafés und urige Eisdielen, die es lohnt, entdeckt  zu werden. Probiert euch doch durch die verschiedenen Eissorten durch und entdeckt etwas Neues. So werden ihr auch am nächsten Tag motivierter sein bei eurem Frühsport. 😉

5. Frühjahrsputz
Und wehe du scrollst jetzt weiter!
Nutz’ den frisch gewonnen Elan und entrümpel mal so richtig deine Wohnung. Ich mache direkt mit, bei mir steht nämlich eine komplette Renovierung an.
Und wenn ihr mal alles Unwichtige aussortiert habt, kommt hier direkt noch ein kleiner Tipp hinzu. Wie wäre es mal mit einem Besuch auf dem Flohmarkt?
amelyrose, amely, rose, amely rose, frühling, spring, frühling, frühling_bucket_list, bucket_list, spring_bucket_list, spring, sunflower, sonnenblume, botanischer_garten, china, travel, reise, reisen, travelblogger, reiseblogger, reiseblog, hippie, boho, hippielook, hippieoutfit, boholook, bohooutfit, chinesischer_garten, tempel, longhair_dontcare, clip_in_extensions, blond, blondine, sexy, humanphotography, human_photography, yellow_skirt, amelyrose, amely, rose, amely rose, frühling, spring, frühling, frühling_bucket_list, bucket_list, spring_bucket_list, spring, sunflower, sonnenblume, botanischer_garten, china, travel, reise, reisen, travelblogger, reiseblogger, reiseblog, hippie, boho, hippielook, hippieoutfit, boholook, bohooutfit, chinesischer_garten, tempel, longhair_dontcare, clip_in_extensions, blond, blondine, sexy, humanphotography, human_photography, yellow_skirt, outdoor, nature, natur, outdoor_photography,

6. in den Mai tanzen
Traurig aber wahr, denn als geborene Kölnerin habe ich noch nie einen Maibaum bekommen oder in den Mai getanzt. Doch das steht auf meiner Bucket list für diesen Frühling. Und zur Not stelle ich mir eben meinen eigenen Maibaum.

7. Frühling = Blumen
Es kann nicht genug Blumen geben. Kauft euch selbst einen schönen Strauß oder pflanzt vielleicht das ein oder andere auf eurer Fensterbank. Wie wäre es, wenn ihr Wildblumen pflückt und am besten barfuss dabei seid. Natürlich darf da die obligatorische Blumekrone nicht fehlen.
Tatsächlich freue ich mich hierauf mit am meisten.


8. Campen
Geht Campen und macht ein Lagerfeuer. Steht bei mir auch schon viel zu lange auf dem Plan. Wer tatsächlich keine Zeit dafür habt (wobei, im Frühling ist das keine Ausrede), grillt in eurem Garten und zeltet auf dem Balkon. Es macht so viel Spaß, vor allem letzteres. Unter freiem Himmel auf dem sicheren Balkon zu schlafen ist unschlagbar.
Gerne könnt ihr euch einen Beamer aufstellen und eine tolle movie night erleben.

9. backt Süßkram
Habt ihr auch im Frühling so Lust zu backen? Wahrscheinlich ist das die verspätete Weihnachtszeit die bei mir hochkommt. Ich komme im Dezember vor lauter vorweihnachtlichem Stress nie so in die besinnliche Stimmung und kann das backen nie wirklich genießen. Das hohle ich immer gerne im Frühling nach.
Wie wäre es mit süßen Cupcakes?

10. den richtigen Duft finden
Mit dem Frühling verbinde ich angenehme Düfte. Die Blumenwiesen, frisch gemähtes Gras, wie die Erde riecht, nachdem der Regen gefallen ist. Gerade jetzt möchte ich mich umhüllen mit zarten Düften und da darf das richtige Parfüm nicht fehlen.
Ich habe mich bereits vor Jahren in den sinnlichen Duft „Alien“ von Mugler verliebt. Stark, einzigartig und unfassbar feminin.
Für mich einfach passend bei der Leichtigkeit dieser Jahreszeit.
Gefunden habe ich den Duft bei Douglas. Natürlich gibt es dort noch viele andere tolle Düfte und items, die Lust auf den Frühling machen.
Schaut doch gerne vorbei.

Was steht bei euch so auf dem Plan diesen Frühling?
Habt ihr noch schöne Aktivitäten, die ihr mir verraten wollt?
amelyrose, amely, rose, amely rose, frühling, spring, frühling, frühling_bucket_list, bucket_list, spring_bucket_list, spring, sunflower, sonnenblume, botanischer_garten, china, travel, reise, reisen, travelblogger, reiseblogger, reiseblog, hippie, boho, hippielook, hippieoutfit, boholook, bohooutfit, chinesischer_garten, tempel, longhair_dontcare, clip_in_extensions, blond, blondine, sexy, humanphotography, human_photography, yellow_skirt, outdoor, nature, natur, outdoor_photography, frühlingslook, fruehlingslook, frühlingsoutfit, frühlinslook, springlook, springoutfit, amelyrose, amely, rose, amely rose, frühling, spring, frühling, frühling_bucket_list, bucket_list, spring_bucket_list, spring, sunflower, sonnenblume, botanischer_garten, china, travel, reise, reisen, travelblogger, reiseblogger, reiseblog, hippie, boho, hippielook, hippieoutfit, boholook, bohooutfit, chinesischer_garten, tempel, longhair_dontcare, clip_in_extensions, blond, blondine, sexy, humanphotography, human_photography, yellow_skirt, outdoor, nature, natur, outdoor_photography, frühlingslook, fruehlingslook, frühlingsoutfit, frühlinslook, springlook, springoutfit,

(Visited 125 times, 1 visits today)

19 Gedanken zu „Frühlings-Bucket list | Shooting im Botanischengarten

  1. Liebe Amely,
    auch wenn du vom Frühling schreibst, muss ich bei deinen Bildern an den Sommernachtstraum denken. Da könntest du glatt mitspielen. Wenn es wärmer wird, werde ich garantiert somanches aus deiner Liste auch wieder tun, für heuer haben wir uns aber auch noch ein paar größere Gartenarbeiten vorgenommen, die stehen ganz dick und fett auf unserer Liste. Keine Ahnung, wie lange wir damit brauchen… Süßkram backen werde ich aber wohl nicht, das findet bei mir eher im Winter statt ;-))
    Hab ein schönes Wochenende! Und viel Erfolg beim Renovieren und Entrümpeln…
    Herzlichst, die Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2019/03/ruckblick-auf-meine-zweite-februar.html

  2. Liebe Amelie,
    da hast du dir aber sehr viel vorgenommen! Ich wäre schon glücklich damit, wenn es endlich wieder etwas wärmer und sonniger wird. Und dann gaaaanz gechillt dem Sommer entgegenzusehen.

    Dein Outfit gefällt mir sehr. Die Bluse ist sehr gewagt, aber wunderschön. Du kannst das locker tragen! Und mit dem Blumenkranz siehst du ein bisschen so aus wie eine zarte Elfe.

    Herzliche Grüße
    Birgit
    fortyfiftyhappy.de

Schreibe einen Kommentar zu Alice Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.