Jetzt wird es kuschelig – Daunendecken und Wollbettdecken im Test

Jetzt wird es kuschelig – Daunendecken und Wollbettdecken im Test
Bei diesem Beitrag handelt es sich um Werbung.

Die kalten und vor allem dunklen Monate bringen einen großen Vorteil mit sich. Die Gemütlichkeit!
Während keiner Jahreszeit verbringe ich so viel Zeit im Bett, wie im Winter. Und ich liebe es. Kuschelig in Decken gehüllt, mit einem guten Buch und einem leckeren Tee. Wie passend, dass es jetzt schon um 16 Uhr düster draußen ist. Noch mehr Zeit, die man kuschelig im Bett verbringt.
Doch was darf da nicht fehlen? Was ist das essenzielle, damit es erst so richtig schön kuschelig wird?
Genau, die richtigen Decken.
Heute habe ich gleich zwei im Test.
Eine schöne Daunendecke und eine weiche Wollbettdecke, die für mich absolutes Neuland war und nie wieder missen möchte.

Ein altes Sprichwort besagt: „Wie man sich bettet, so liegt man.“
Und ich finde, es wird Zeit, dass wir dies Wort wörtlich nehmen. Denn im Durchschnitt verbringt der Mensch 24 Jahre seines Lebens im Bett, schlafend. Das ist ganz schön viel und doch kaufen gerade Frauen sich eher teure Gesichtscremes und Hightech Pflegeprodukte. Dabei haben wir doch alle von dem Schönheitsschlaf gehört.
Wir halten also fest, Schlaf hält uns gesund und schön.
Wieso also nicht direkt dafür sorgen, dass wir uns sehr gut betten?

Hier meine Empfehlungen:
Dickenbergh – Westfalen
Ich habe vor einiger Zeit Daunendecken und Kissen für mich entdeckt und bin verliebt.
Optisch macht dieses Bettzeug absolut was her, denn auch nach längerer Zeit sind die Decken und Kissen immer noch fluffig wie am ersten Tag.
Hin und wieder kurz aufschütteln und ihr habt ein erstklassiges Schlaferlebnis. Die Decken halten super warm, sind aber nicht erdrückend oder schwer, sondern im wahrsten Sinne des Wortes gemütlich.
Neu eingezogen ist bei mir die Daunendecke Dickenberg Westfalen. Das ist eine Daunendecke mit edler Füllung aus 90% westfälischer Gänsedaunen. Seit Jahren ein Bestseller der Dickenberg-Kollektion und ich kann das absolut nachvollziehen.
Mit dieser Decke und dem passenden Kopfkissen schlaft ihr wie auf Wolke 7.
Gerade jetzt im Winter eine absolute Wohltat und für 159,20 Euro eine gute Investition in eure Gesundheit, Schönheit und vor allem einen erholsamen Schlaf.

Neu für mich waren die Wollbettdecken von Weidewol.
Weidewol Royaal Satijn
Es gab in meinem Leben selten Produkte, bei denen so deutlich Qualitätsunterschiede zu sehen waren. Eines der Produkte sind diese Bettdecken. Jahrelang habe ich preiswerte Kissen und Decken gehabt, die nach wenigen Nächten völlig deformiert waren, verschwitzt und einfach unbequem.
Guter Schlaf ist einfach Luxus.
Luxus der bezahlbar ist, denn für 183,20 Euro bekommt ihr diese 4-Jahreszeiten Bettdecke aus 100% Schurwolle, in einer robusten Baumwollhülle in Satinbindung.
Besonders finde ich hier die Kombinationsmöglichkeiten. Ihr bekommt zwei Decken, die miteinander verbunden sind. Ihr habt also eine Sommerbettdecke und eine Bettdecke für das Sommerhalbjahr.
Beide ergänzen sich miteinander verbunden zu einer wärmenden Winterdecke. Ich finde es wirklich toll, selbst zu kombinieren und für einen Preis zwei hochwertige Teilbettdecken zu bekommen.

Von mir sind beide Decken, sowie die dazu passenden Kopfkissen eine Empfehlung und eine absolute Wohltat.
Egal ob tatsächlich schlafen oder einfach gemütlich Zeit im Bett verbringen, hochwertiges Bettzeug ist ein Musthave. Luxus für Körper und Seele der vor allem absolut bezahlbar ist und sich schon nach dem ersten Schlaf auszahlt.
Ich möchte meine Decken und Kissen nicht mehr missen.

(Visited 35 times, 1 visits today)

6 ideas en “Jetzt wird es kuschelig – Daunendecken und Wollbettdecken im Test

  1. Das Bettzeug sieht wirklich kuschelig aus, liebe Amely!
    Danke für deinen Kommentar von Anfang Dezember. Ich hatte zuletzt eine Blogpause, da meine Mutter gestorben ist (mehr darüber in meinem aktuellen Post). Ich wünsche dir und deinen Lieben noch eine gute Adventzeit und besinnliche Weihnachten sowie einen guten Start in ein Jahr, das hoffentlich in vielerlei Hinsicht besser wird als 2020!
    Herzlichst, Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2020/12/farewell-hildekind.html

Deja un comentario

Tu dirección de correo electrónico no será publicada.